TomTom Start 52 Pkw-Navi – TomTom Bedienlogik

Mein altes tomtom hatte seinen geist aufgegeben, also habe ich mir das nachfolgemodell bestellt. Zufrieden bin ich nicht mit der neuen version. Bereits die dauer des startvorgangs ist erheblich länger. Die bildschirmdarstellung ist nach meiner meinung unübersichtlicher als vorher und die ansagen sind manchmal doch zweifelhaft. Der hauptstraße geradeaus weiterfolge und links eine kleine nebenstraße abbiegt, lautet die ansage: halten sie sich rechtsnur weil auch andere navigeräte ihre mucken haben, bin ich bei tomtom geblieben. Da kenne ich mittlerweile die schwachstellen.

Navigationsgerät funktioniert einwandfrei funktion und einstellung einfach. Update über pc gut beim 1 x dauert es etwas länger aber funktion gut verwendung beim fahren gut und übersichtlich sehr zufrieden.

Vorher hatte ich einen garmin. Von der bedienlogik hat er mir besser gefallen. Vor allem die aufnhame von zielorten in die favoritenliste. Wenn man sich in den tomtom eingearbeitet hat, ist er ganz ordentlich.

Brillantes format, aber wenn man die anzeigenmodulation, wie man eine strecke zurücklegen will, dazu, wenn die polizei plötzlich von der autobahn ableiten muss, dann leitet das navi einem immer wieder in den stau zurück, bzw. Kommt in ‘tütter’ und empfiehlt umwege, die ärgerlich sind. Dazu wurde das tom tom mit deutscher karte im abgelaufenen () zustand ausgeliefert. So was macht man nicht liebes verkaufsmanagement.

Ich bin voll zufrieden, lieferung kam pünktlich, sicher und gut verpackt an. Beim einrichten gab es keinerlei probleme. Einziges minus ist, beim ersten kartenupdate,. Es dauert in der tat eine stunde und 48 min. , ansonsten alles top, anmeldung bei tomtom lief problemlos. Ich benutze das navi in der hauptsache beruflich, bei ständig wechselnden einsatzorten täglich. Es führt mich präziese genau zu meinen zielen. Selbst bei tunneldurchfahrten werden exakte ansagen gemacht. Spurassisten, stauumfahrung funktioniert tadellos. Preis leistung ist also vollkommen in ordnung.

Kommentare von Käufern :

  • Großes Format aber mit etwas komischen Anzeigen im Grenzbereich .
  • Das Neue ist nicht immer besser !
  • Saugnapf saugt nicht

Das navi hat ein großes display und ist sehr gut ablesbar. Die handhabung ist einfacher als beim vorgängermodell. Sehr positiv ist auch die möglichkeit, das navi sowohl am fenster als auch auf dem armaturenbett zu befestigen. Besten TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

Die navi ist von der größe in ordnung. Allerdings saugt der sauganpf nicht. Ansonsten ist die naviation hilfreich, kommt manchmal etwas zu spät. Besonders achten sollte ein fahrer jedoch auf die geschwindikeitsbegrenzung. Diese ist nicht immer richtig.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 652 reviews

You May Also Like

About the Author: Naviate

1 Comment

  1. Das display reagiert sehr träge, so daß es manchmal zu fehleingaben bei der adresseingabe und zur unabsichtlichen stummschaltung kommt. Während der navigation ist nur ein- und auszoomen des karte möglich, nicht aber das verschieben. Alle symbole auf der karte sollen interaktiv sein, sind sie aber nicht. Pulsierende, schraffierte straßenabschnitte außerhalb der route reagieren nicht aufs antippen, liefern also keine informationen. Ebensowenig die symbole am rechten bildschirmrand. Für tankstelle , radarfalle und ein schräg liegendes auto reicht die phantasie, bei anderen symbolen wäre ein info nach antippen hilfreich. Das heruntergeladene manual ist für diese punkte auch keine informationsquelle. Der zu geringe interne speicherplatz wurde hier schon mehrfach bemängelt. Flashspeicher sind inzwischen so günstig, daß man dem gerät ohne großen aufpreis 32 oder 64 gb hätte spendieren können.
  2. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Das display reagiert sehr träge, so daß es manchmal zu fehleingaben bei der adresseingabe und zur unabsichtlichen stummschaltung kommt. Während der navigation ist nur ein- und auszoomen des karte möglich, nicht aber das verschieben. Alle symbole auf der karte sollen interaktiv sein, sind sie aber nicht. Pulsierende, schraffierte straßenabschnitte außerhalb der route reagieren nicht aufs antippen, liefern also keine informationen. Ebensowenig die symbole am rechten bildschirmrand. Für tankstelle , radarfalle und ein schräg liegendes auto reicht die phantasie, bei anderen symbolen wäre ein info nach antippen hilfreich. Das heruntergeladene manual ist für diese punkte auch keine informationsquelle. Der zu geringe interne speicherplatz wurde hier schon mehrfach bemängelt. Flashspeicher sind inzwischen so günstig, daß man dem gerät ohne großen aufpreis 32 oder 64 gb hätte spendieren können.
    1. Nun was soll ich sagen, es tut was es soll. Einfache bedienung , wenn man sich daran gewöhnt hat. Sehr schönes großes übersichtliches display. Lange akkulaufzeit und automatischer stand by modus beim trennen des rds empfängers. Dieses navigationssystem kann ich nur empfehlen.
  3. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Nun was soll ich sagen, es tut was es soll. Einfache bedienung , wenn man sich daran gewöhnt hat. Sehr schönes großes übersichtliches display. Lange akkulaufzeit und automatischer stand by modus beim trennen des rds empfängers. Dieses navigationssystem kann ich nur empfehlen.
    1. Selbst im vergleich zu recht günstigen einsteigerhandys eine sehr träge und langsame oberfläche. Man braucht schon etwas gedult beim bedienen und einstellen. Auch updates dauern einige zeit, der verwendete flashspeicher erinnert an alte flashkarten mit weniger als 10mb/sek. Aber wenn das gerät erst mal läuft und die route drin ist, läuft es zuverlässig. Die darstellung der route ist klar, die ansagen sind gut, laut und verständlich. Eine gute sache wenn man sich nicht nur auf google maps verlassen will im ausland.
      1. Selbst im vergleich zu recht günstigen einsteigerhandys eine sehr träge und langsame oberfläche. Man braucht schon etwas gedult beim bedienen und einstellen. Auch updates dauern einige zeit, der verwendete flashspeicher erinnert an alte flashkarten mit weniger als 10mb/sek. Aber wenn das gerät erst mal läuft und die route drin ist, läuft es zuverlässig. Die darstellung der route ist klar, die ansagen sind gut, laut und verständlich. Eine gute sache wenn man sich nicht nur auf google maps verlassen will im ausland.
  4. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Einfach zu handhaben, kein überfüllter bildschirm. Geschwindigkeit, km, tankstellen, zeit bis zur ankunft kann man nach wunsch in den bildschirm setzen.
  5. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Einfach zu handhaben, kein überfüllter bildschirm. Geschwindigkeit, km, tankstellen, zeit bis zur ankunft kann man nach wunsch in den bildschirm setzen.
    1. Das gerät wurde im august gekauft und war zweimal im einsatz. Der bildschirm machte während der autofahrt undefinierbare anzeigen und fiel kpl. Der gleiche fehler trat daheim angekommen wiederholt auf. Derzeit kann ich vom kauf nur abraten.
      1. Das gerät wurde im august gekauft und war zweimal im einsatz. Der bildschirm machte während der autofahrt undefinierbare anzeigen und fiel kpl. Der gleiche fehler trat daheim angekommen wiederholt auf. Derzeit kann ich vom kauf nur abraten.
  6. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Einem halben jahr ist der akku schon defekt. Beim letzten anschließen an das ladegerät startete das gerät einmal kurz ging jedoch direkt wieder aus und reagiert auch nicht auf den startknopf, am ladegerät liegt ist echt dies habe ich bereits einmal getauscht.
  7. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Einem halben jahr ist der akku schon defekt. Beim letzten anschließen an das ladegerät startete das gerät einmal kurz ging jedoch direkt wieder aus und reagiert auch nicht auf den startknopf, am ladegerät liegt ist echt dies habe ich bereits einmal getauscht.
  8. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Besitze seit kurzem das tomtom start62 vom vermeintlich weltbesten hersteller von navis. Ergebnis :kundendienst schlecht,spricht nur gebrochen deutsch. Internetauftritt viel zu kompliziert und unverständlich. Jetzt zum wesentlichen:(trotz aktuellem update)keine aktuelle strassenführung,keine aktuellen geschwindigkeitswarnungen, kein hinweis auf aktuelle baustellen. Update unzumutbar lange – 5 stunden handhabung unverständlich, lange reaktionszeiten. Insgesamt unzumutbar, nervig, nicht kaufen,”wahrscheinlich der weltweit schlechteste navihersteller”.
  9. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Besitze seit kurzem das tomtom start62 vom vermeintlich weltbesten hersteller von navis. Ergebnis :kundendienst schlecht,spricht nur gebrochen deutsch. Internetauftritt viel zu kompliziert und unverständlich. Jetzt zum wesentlichen:(trotz aktuellem update)keine aktuelle strassenführung,keine aktuellen geschwindigkeitswarnungen, kein hinweis auf aktuelle baustellen. Update unzumutbar lange – 5 stunden handhabung unverständlich, lange reaktionszeiten. Insgesamt unzumutbar, nervig, nicht kaufen,”wahrscheinlich der weltweit schlechteste navihersteller”.
  10. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Total zuverlässiges gerät. Bis heute den kauf noch nicht bereut.
  11. Rezension bezieht sich auf : TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)

    Total zuverlässiges gerät. Bis heute den kauf noch nicht bereut.

Comments are closed.