TomTom Pearl Sonderedition Navigationsgerät – Navigation gut, Halterung mies

Das navi sieht sehr stylisch aus. Leicht anzubringen und schnell in der handtasche verstaut. Man packt es aus und kann direkt losfahren. Einziges manko finde ich die bedienungsanleitung, diese finde ich zu spärlich. Allerdings ist ein navi ja eigentlich selbsterklärend :).

Ich habe leider keinen orientierungssinn und deshalb kam es öfter vor, dass ich mich sehr verfahren habe. Seitdem ich dieses navigationsgerät habe, ist dies nicht vorgekommen. Fehler in den karten sind mir bisher noch nicht aufgefallen (manchmal stimmen die geschwindigkeitsbegrenzungen nicht, aber da sollte man als autofahrer eh selbst drauf achten). Besonders praktische finde ich den fahrspurassistenten, da ich bei manchen autobahnkreuzen probleme hatte, die richtige spur zu finden. Mit dem assistenten klappt dies jetzt mühelos, da der bildschirm die tatsächliche spuraufteilung zeigt und blinkende pfeile verdeutlichen, welche spur man fahren soll. Auch die tmc staumeldung ist praktisch, so brauche ich nicht mehr den ohnehin oft inaktuellen verkehrsfunk im radio zu hören. Natürlich habe ich mich als frau für diese sonderedition besonders deshalb entschlossen, weil das navigationsgerät einfach super aussieht. Das anbringen des geräts in der halterung im auto braucht am anfang ein wenig Übung, weil man immer angst hat, dass etwas abbricht. Es hat sich aber herausgestellt, dass die halterung unheimlich stabil ist.

Ich habe das tomtom white pearls bestellt, weil es farblich gut zu meinem auto passt und ich mit tomtom bisher keine schlechten erfahrungen gemacht habe. Mein vorgängermodell war das tomtom one newedition europe v2 mit speicherkartenslot. Kaum war das tomtom angekommen habe ich es auch gleich an den rechner angeschlossen. Gottseidank habe ich in weiser voraussicht eine sicherung erstellt. Und danach habe ich die karte geupdatet, so wie ich das früher auch immer gemacht habe. Als ich danach mein tomtom vom rechner getrennt hatte, ging garnichts mehr. Beim start erschien nur noch das starbild, aber gebootet hat das tomtom nicht mehr. Ausschalten lies es sich dann auch fast nicht mehr. Ich musste ne gute minute auf dem ausschaltknopf bleiben, dann grüner bildschirm und dann wars aus. Hier sind die Spezifikationen für die TomTom Pearl Sonderedition Navigationsgerät:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • TomTom White Pearl Europe 42 in edler Perlmutoptik mit 3,5 Zoll Farb-Touchscreen, 42 vorinstallierten Karten europäischer Länder sowie vielen Innovationen für eine verbesserte und komfortable Navigation
  • IQ Routes – für die schnellste Route, jederzeit und überall; Fahrspurassistent – damit kein Spurwechsel mehr in letzter Sekunde erfolgen muss
  • Passende Tasche – stylischer Schutz für Ihr White Pearl einklappbare EasyPort-Kfz-Halterung – passt zusammengeklappt mit dem Gerät bequem in Ihre Handtasche
  • Points of Interest – greifen Sie jederzeit auf die besten Adressen zurück, um jeden Tag etwas Besonderes zu erleben.
  • Lieferumfang: TomTom White Pearl, Kordelzugbeutel, EasyPort-Halterung, USB-Kabel, Autoladegerät, Dokumentation

Mit dem white pearl bin ich eigentlich ganz zufrieden, nur mit der technik haut irgendwas nicht hin. Auf dem navi selber steht, dass es noch 150 km bis zur autobahnabfahrt sind, aber die stimme sagt mir, das es noch 280 km sind (nur so nebenbei die gesamte strecke die ich an dem tag gefahren bin war noch nicht einmal 280 km lang) also irgendwas kann da nicht stimmen. Und das ganze ist mir schon 7-8 mal passiert. Kurz: die arkustischen ansagen sind teilweise fehlerhaft2. Obwohl ich in dem navi eingestellt habe, das es mir eine autoroute raussuchen soll, wollte es mich durch eine füßgängerzone schicken :((3. Einige von den restaurantes die im navi eingespeichert sind gibt es nicht und gab es auch nie, dafür kann aber das gerät nichts. – da sind die karten fehlerhaft)4. Um das navi an der halterung richtig zu befestigen muss man manchmal ganz schön fummeln, aber. . Wenn es erstmal dran ist, dann bombenfest ;)2. Egal wo ich hin wollte ich bin bis jetzt immer angekommen, nur einmal hatt mir das navi gesagt, das ich meinen bestimmungsort erreicht habe und der war eigentlich erst 2 km weiter die straße runter, aber das ist ja wieder ein fehler in den kartenhier noch ein paar weitere infos: [. ]wenn tomtom die fehler in den karten beseitigt, würde ich dieses gerät auf jeden fall weiterempfehlen. Trotz des fehlers mit der km ansage bin ich mit dem gerät ganz zufrieden.

Ich habe das navi vor 2 jahren gekauft. Es ist wirklich schön und man hebt sich endlich mal von diesem einheitsbrei ab. Leider wird der ein-/ausschalter langsam schwerfällig und es braucht immer länger zum hochfahren. . Ich glaube nicht, dass ich es mir wieder kaufen würde.

Kommentare von Käufern :

  • Endlich ankommen ohne Verfahren!
  • Extrem schön aber kleine “Fehler”
  • Super tolles Navi!!! Leicht zu bedienen und sehr stylisch!!

Der design ist sehr hübsch. Meiner frau hat sich sehr gefreut darüber. Das navigationsystem hat einen guten empfang. Besten TomTom White Pearl Sonderedition Navigationsgerät (Europa, Fahrspurassistent, Text-To-Speech, intelligente Routenführung, TMC-fähig)

Da ich sehr viel geschäftlich unterwegs bin,habe ich mir dieses tomtom white pearl zugelegt. Ich muss in grossstädten zu seminaren und zu meinen kunden fahren. Hatte vorher ein älteres tomtom und dieses war sehr sehr langsam,was den spurenwechsel und den ausfahrten auf der autobahn betrifft. Zusätzlich finde ich an dem white pearl sehr schön,dass man gleich einkaufsmöglichkeiten und mehr angezeigt bekommt. Einfach ein geniales ding, auch wenn es um stauanzeigen geht. Hat mir bei meiner letzten reise sehr geholfen. Es lohnt sich wirklich ein paar taler mehr auszugeben.

Habe das navi zum geburtstag verschenkt und es kam schon wegen dem styling sehr gut an und ist auch bei freunden und bekannten immer wieder ein blickfang. Von der funktionalität lässt das navi auch keine wünsche offen. Es ist alles leicht und selbsterklärend zu bedienen. Wir würden immer wieder ein navi von tomtom kaufen.

Optisch ist das gerät wirklich etwas besonderes. Die integrierte software ist auf dem neusten stand. Leider scheinen die vielen zusätzlich angezeigten symbole die neuberechnung der route zu verlangsamen, da waren die einfacheren geräte von tomtom schneller. Das ausblenden vieler symbole hilft ein wenig. Das tmc funktoniert sehr präzise. Ich empfehle trotzdem jedem “navi-fahrer” einen aktuellen atlas im auto zu haben. Der mensch hat einfach eine noch bessere Übersicht. Die sprachansagen sind nun auch bei einem tomtom-gerät genauer geworden. Es wird sowohl die autobahnnummer als auch die richtung angegeben und auch die straßennamen genannt in die man abbiegt. Ich habe mich wieder für ein tomtom entschieden, weil ich von der map share-funktion einfach begeistert bin.

Nachdem ich über das internet tom tom “home” geladen hatte ging nichts mehr. Die karte konnte nicht mehr angezeigt werden. Den support habe ich gleich erreicht, die dame war sehr nett und hilfsbereit, der fehler konnte aber nicht behoben werden. Um es kurz zu machen: 3 x support angerufen und dann musste neu formatiert werden. War schon nervig und zeitraubend.

Nur zu empfehlenleichte bedienung. Tolle optik und mit einer super tasche zum mitnehmen des gerätestop / 1 a.

Ich habe mich in erster linie für das white pearl wegen des desings entschieden. Auch technisch ist dieses einfach zu bedienen und für meine nutzung ausreichend. Es war meinerstes navi welches ich mir gekauft habe. Ich musste keine bedienungsanleitung lesen um es bedienenzu können (learning by doing)ich hätte gerne griechenland dabei gehabt und der stecker für das ladekabel ist ein bischen eine fummelei. Ansonsten kann ich dieses gerät nur weiter empfehlen.

Das tomtom white pearl war mein erstes navigationsgerät und ich bin sehr begeistert. Der spurhilfeassistent ist sehr hilfreich, die anweisungen und bildschirmausschnitte sehr übersichtlich. Je näher man einer abbiegung oder kreuzung kommt, desto größer wird der bildausschnitt, so das man wirlich gut sehen kann, welchen weg man nehmen muß. Fährt man in einen tunnel wird der bildschirm schwarz/ weiß, dadurch wird man nicht so geblendet. Das design ist einfach umwerfend. Die halterung ist sehr leicht zu befestigen und auch wieder zu demontieren. Einziges manko: wenn man eine andere strecke nimmt als das navi vorschlägt, dauert es ein paar sekunden bis der neue weg angezeigt wird. Ansonsten habe ich nichts zu meckern.

Hallo,hat alles bestens geklappt. Ware ist ok und die lieferzeit war auch bestens. Wünsche weiterhin gute geschäfte und erholsame festtage,herzlichst wilfried gille.

Tom tom white pearl – sieht schick aus – im gegenteil zu den langweiligen schwarzen gps systems – einstellungen sind leicht zu machen und updates auf tomtoms webseite sehr hilfreich. Bisher 2mal benutzt – anweisungen leicht zu folgen-display klar und deutlichtomtom white pearl sonderedition navigationsgerät (europa, fahrspurassistent, text-to-speech, intelligente routenführung, tmc-fähig).

Bin total überrascht, was das ding so kann. Ist wirklich sehr zu empfehlen. Sagt sehr präzise die streckenführung an und zeigt sie auch. Kann echt nicht zu verwechslungen kommen. Dann die verbindung zum verkehrsfunk. Dadurch zeigt es auch wartezeiten an bzw. Korrigiert sie während der fahrt und bietet umleitungen an. Aber wirklich nur wenn notwenig.

Das tomtom white pearl sieht richtig schick aus und wenn es denn mal läuft, macht es auch echt spaß, damit zu fahren. Es gibt nette features wie stimmen von prominenten, die man sich online herunterladen kann. Man wird akustisch gewarnt, wenn man die vorgegebene geschwindigkeit übertritt und der fahrspurassistent ist wirklich sehr hilfreich. Was mich allerdings wirklich geärgert hat,war, dass nach einem karten-update mein tomtom nicht mehr gestartet hat. Zum glück hatte ich hier vorher eine andere rezension gelesen, die genau dieses problem beschrieben hatte und empfohlen hatte, ein back-up zu machen. Ich musste das tomtom tatsächlich drei mal komplett formatieren und wieder neu installieren. Und wenn man weiß, dass das ganze gut und gerne über 5 stunden je prozess (also formatieren und dann noch mal mindestens fünf stunden um die ganze software dann wieder zu installieren)dauert, ist das echt nervig. Besonders ärgerlich war auch, dass ich nach formatieren und neu installieren alles wieder zum laufen bekommen hatte und dann am nächsten tag eine längere fahrt hatte, wo ich das navi wirklich brauchte und dann startete es wieder nicht, obwohl ich es am vorabend extra noch getestet hatte. Meine empfehlung also, wer auf kartenaktualisierungen verzichten kann, wird mit dem gerät keine probleme haben, ansonsten braucht man gute nerven.

Ich bin mit dem tomtom eine mir völlig fremde strecke von 500 km gefahren und ich bin einwandfrei bis vor die gewünschte haustüre geführt worden und ebenso auch wieder zurück. Dieses gerät war mir eine große hilfe, es ermöglichte mir ein sehr entspanntes fahren und ich habe gelernt, ihm zu vertrauen, denn hin und wieder lotste er mich von der autobahn für kleine teilstrecken über bundesstraßen und immer machte es sinn. Ich kann diesen kleinen helfer nur wärmstens empfehlen und habe dies auch schon getan.

Mein tussi- tomtom white pearl ist super. Hat mich bisher nie im stich gelassen und sogar mit der bestellten kanadakarte gut durch die tiefen des kanadiesen regenwalds geführt. Etwas kleines display, aber damit komme ich sehr gut zurecht. Bedienung kinderleicht und die anzeigen sind immer sehr gut zu verstehen. Die anzeige mit den point of interessts sind super und kommen öfter zum einsatz. Manchmal hakt die touch-funktion etwas, aber damit kommt man klar. Darf in meinem auto jedenfalls nie fehlen.

Habe das navi meiner freundin geschenkt. Sie war von anfang an begeistert. Die navigation (selbst getestet) ist hervorragend, was man für diesen preis aber auch nicht anders erwarten kann. Zielgenaue routenführung und das tmc macht seine arbeit auch ordentlich (wird hauptsächlich im ruhrgebiet a1/a2/a44 genutzt). , die speziell für unsere frauen gemacht wurden, super. Selbst ein gutes restaurant kann man mit dem teil finden. Und die anzeige, in welche spur man sich einrichten soll, hilft auch ungemein, speziell unseren frauen ;).

Die optik dieses gerätes ist großartig, ein hingucker-teil der vermutlich jedes frauenherz höher schlagen lässt. Todschick auch das beigepackte satintäschchen mit musteraufdruck, leicht wattiert mit kordelzug und natürlich einer. Als erfahrener tomtom benutzer habe ich das teil zuhause natürlich gleich mal an den pc gehängt und upgedated, man möchte ja schließlich keine veraltete firmware seinem herzensschatz zumuten. Nach dem update nur mehr “white screen”. Gerät war nicht mehr zu booten und hat im programm tometom home nur mehr zu fehlermeldungen geführt. Also tags darauf zurück zum händler und austausch auf ein neues:das hat dann mal prächtig funktioniert, die lust auf ein firmware update ist mir schon vergangen, aber ein paar ovi`s, ein anderes fahrzeugsymbol und andere farbschemen wollte ich schon draufmachen, um das gerät ein wenig zu personalisieren. Und was bemerke ich: weder pc noch laptop erkennen das gerät, weder in tomtom home noch im explorer ist ein zugriff auf das neue tomtom möglich. Also wieder zum händler, wieder neues gerät, und dieses dritte funktioniert jetzt wirklich.

Die lieferung war wie immer top. Wie einige vorredner schon geschrieben haben. “wenn es erst mal läuft ist das navi nicht schlecht”das navi selber ist sehr schön anzusehen. Nur es zu verschenken ist ein spießrouten lauf. Ich empfehle jedem der dieses gerät verschenken will es erst mal zu testen. Ich musste das navi 3x neu formatieren, aufsetzen und testen bis ich es endlich zum laufen gebracht habe. Sprich leute ohne geduld und ohne eine kleine vorkenntnis mit formatieren und neu aufsetzen, kann ich dieses gerät nicht empfehlen.

Das tomtom pearl sieht ja schick aus. Das menu ist einfach zu bedienen und ich kam bisher auch immer problemlos dort an, wo ich hinwollte. Das einzige, was mich (immer wieder) unglaublich ärgert ist die halterung. Da kann man drücken und drehen (ein etwas unhandliches system) wie man will, früher oder später fällt es von der scheibe. Bevorzugt in momenten, in denen man wirklich und tatsächlich auf das gerät angewiesen ist. Vor kurzem musste ich auf einer strecke von 50 km drei (drei) mal anhalten, um das tomtom wieder an der scheibe zu befestigen. Ich bin inzwischen dazu übergegangen, es vorne vor die tankanzeige zu legen. Aber das ist natürlich auch keine lösung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TomTom White Pearl Sonderedition Navigationsgerät (Europa, Fahrspurassistent, Text-To-Speech, intelligente Routenführung, TMC-fähig)
Rating
3,0 of 5 stars, based on 29 reviews

You May Also Like

About the Author: Naviate

1 Comment

  1. Rezension bezieht sich auf : TomTom White Pearl Sonderedition Navigationsgerät (Europa, Fahrspurassistent, Text-To-Speech, intelligente Routenführung, TMC-fähig)

    Das gerät ist sehr handlich und leicht zu benutzen. Aber ich gebe nur 1 stern, weil dieses tom tom home software nicht ausgereift ist, welches aber von tom tom zu update empfohlen wird. Beim update mit diesem software ging alles schief und das navi war nicht mehr benutzbar. Dieses software versucht, 1,9gb kartenmaterial auf ein fast völlig gefüllten 2gb speicher-karte zu instalieren. Hotline von tom tom hat mir dann eine lange anleitung zur problembehebung geschickt, in dem update erklärt wird (manuelles kopieren der dateien von navi zum pc, download des updates und dessen unzippen, löschen einige dateien, damit update material in speicher passt, formatieren des speichers und neu einspielen update + system programme). Man muss in summe fast 6gb hin und her kopieren/downloaden. Also wenn man sich nicht ganz genau mit softwares kennt und sich nicht 4-5 stunden arbeit an tun will, dann sollte man lieber kein update vornehmen.
    1. Das gerät ist sehr handlich und leicht zu benutzen. Aber ich gebe nur 1 stern, weil dieses tom tom home software nicht ausgereift ist, welches aber von tom tom zu update empfohlen wird. Beim update mit diesem software ging alles schief und das navi war nicht mehr benutzbar. Dieses software versucht, 1,9gb kartenmaterial auf ein fast völlig gefüllten 2gb speicher-karte zu instalieren. Hotline von tom tom hat mir dann eine lange anleitung zur problembehebung geschickt, in dem update erklärt wird (manuelles kopieren der dateien von navi zum pc, download des updates und dessen unzippen, löschen einige dateien, damit update material in speicher passt, formatieren des speichers und neu einspielen update + system programme). Man muss in summe fast 6gb hin und her kopieren/downloaden. Also wenn man sich nicht ganz genau mit softwares kennt und sich nicht 4-5 stunden arbeit an tun will, dann sollte man lieber kein update vornehmen.

Comments are closed.