TomTom GO 6200 Navigationsgerät – Navi mit WiFi + Blutooth

Also übersichtlich ist es – das ist eine angenehme größe – die halterung etwas gewöhnungsbedürftig gegenüber vorgängermodellendie zielsuche ob nach adresse oder sonderziele (wenn man ihren namen kennt) geht gut von der handdie updates im wlan werden ebenfalls schnell geladen – unterwegs habe ich noch nicht das mobilfunknetz gequältdie anbindung des mobilphones über bluetooth war auch schnell und einfach – sogar das vorlesen der messages ging direktbei den warntönen für zu schnelles fahren oder gefahrenstellen usw. Würde ich mir etwas mehr auswahl wünschendie ansagen dazu dauern zu lang, der gong ist zu unspezifisch zum unterscheidenneuberechnungen nach Änderungen der tatsächlich genommenen route gehen wirklich zügig.

Da mein altes navigon gerät mitsamt karte in die jahre gekommen ist musste ein neues navi her. Dieses mal wollte ich eines mit lebenslangen kostenlosen kartenupdates, den die veraltete karte auf den navigon veranlasste mich zu dem neukauf. Leider funktioniert die notwendige update-software für die karten nur auf windows-pcs. Da ich keinen habe, hatte ich damit ein problem. Dieses wurde duch die wifi funktion behoben. Mit hilfe von wifi kann das tomtom direkt im internet nachschauen ob updates verf[gbar sind und diese auch ohne pc installieren. Mit der weiterhin vorhandenen blutooth funktion habe ich zwar mein smartphone gekoppelt, verbinde beide aber normalerweise nicht. Mein handytarif enthält noch keine ausreichende internetfähigkeit. Sobald diese gegeben ist, aktiviere ich die kopplung und erhalte zusätzlich zu den (mittlerweile unzuverlässig gewordenem) tms auch noch real life stauwarnungen aus dem internet angezeigt.

Das display, die karten und die generelle funktionalität gefallen mir sehr gut. Ich habe allerdings massive probleme in der anbindung meines samsung – mobilfunktelefons für die berücksichtigung der aktuellen verkehrslage. Im gegensatz zur freisprechfunktion und dem zugriff auf eingehende nachrichten funktioniert diese kopplung bei mir einfach nicht. Die kundenbetreuung von tomtom konnte das problem bisher leider auch nicht lösen. Nach vier erfolglosen kopplungsversuchen (jeweils mit einer zurücksetzung auf die werkseinstellung) habe ich das mittlerweile auch komplett aufgegeben. Mangels besserer alternativen werde ich das gerät trotzdem behalten. Hier sind die Spezifikationen für die TomTom GO 6200 Navigationsgerät:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die Aktualisierung Ihres Navis war nie einfacher: Erhalten Sie die Karten und aktuellste Software für Ihr TomTom GO über das integrierte Wi-Fi. Es ist kein Computer erforderlich!
  • Bleiben Sie während der Fahrt verbunden ohne Ablenkung vom Verkehr: Ihr TomTom Go kann Ihnen Textnachrichten von Ihrem Telefon vorlesen – Ihre Hände bleiben am Lenkrad und Ihr Blick auf der Straße
  • Aktivieren und sprechen Sie mit Siri oder Google: Sie erhalten direkten Zugriff auf Ihren persönlichen Smartphone-Assistenten und Ihr Telefon kann sicher verstaut in der Tasche bleiben
  • Profitieren Sie während der Fahrt von der leistungsstarken Freisprechfunktion: Ihr TomTom GO wurde für erstklassiges Freisprechen im Auto entwickelt. Einfach mit dem Telefon verbinden
  • Lieferumfang: GO 6200, Aktive Magnethalterung, Auto-Ladegerät, USB-Kabel, Dokumentation

Bin sehr zufrieden mit der navi ganz einfach zu bedienen und ziemlich schnell ich kann weiter empfehlen das ist der beste navi das ich je gehabt haben.

Ich nutze seit jahren tomtom – geräte. Das tomtom 6200 ist sicher, praktisch, gut abzulesen und ich kann es nur weiterempfehlen.

Kommentare von Käufern :

  • Verbesserungswürdig
  • Gerät scheint gut zu sein, aber
  • Alternativlos am Markt

Haben das gerät (go 6200) auf einer strecke (die uns bekannt ist) 1300km (bab & land +stadt) getestet. Es hat sehr gut funktioniert. Haben noch nicht alles ausprobiert, aber stauanzeige und radarkameras waren tadellos. Zeigt auch an, wenn man sich dem stauende nähert. Viele einstellungen möglich. Update über w-lan klappt prima. Auch die verbindung mit der mydrive app (iphone) funktioniert einwandfrei. Dort gespeicherte orte und routen werden über das tomtom konto auf das go übertragen. Kritik gibt es auch: display spiegelt, akkulaufzeit gering (wie bei allen navis), leider nur eine dt. Computerstimme gefunden (spricht straßennamen und hausnummer) es wäre schön, wenn tomtom hier nachrüstet. Besten Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

Gutes navi aber im vergleich mit älteren modellen sehr viel umständlicher und unübersichtlicher. Na ja da bleibt keine große wahl entweder an den neuen aufbau gewöhnen oder zurück zu den karten (oder andere marke)vieles gibt es auch einfach nicht mehr, zb stimmen, nur ein paar und auf englisch (darth vader auf deutsch zb fehlanzeige)auch gibt es keine fahrzeuganzeiger mehr zum auswählen. . Es gibt noch vieles das es zu entdecken gibt da ich es noch nicht lange habe.

Grundsätzlich deckt das tomtom 6200 alle benötigten navifunktionen ab und lässt sich in weiten bereichen den persönlichen vorlieben hinsichtlich bedienung und erscheinungsbild anpassen. Gegenüber der vorherigen version 6100 gibt es viele detailverbesserungen. Die updatefunktion für karten und firmware per w-lan ist sehr praktisch und erfolgt ohne unterstützende hw (pc). Ich nutze das gerät seit rund 8 monaten ohne 3d-darstellungen/poi mit europa-karte. Die anzeige von geschwindigkeitsbeschränkungen ist eher informativ und passt oft nicht. Fahrzeitenschätzungen sind leicht optimistisch (ca. -10%), vielleicht fahre ich auch zu langsam. Die darstellung insgesamt ist hell, groß, flüssig und die reaktion auf eingaben überwiegend schnell. Für mich ist das bedienkonzept sehr eingängig und leicht verständlich, allerdings hatte ich bislang auch überwiegend tomtom-geräte. Schön ist, dass keine sim-karten-kosten anfallen und auch die kartenupdates lebenslang (?) enthalten sind.

Endlich mal ein gerät welches ohne computer aktualisiert werden kann. Die sprachsteuerung ist noch stark verbesserungswürdig und tomtom ändert leider nichts. Daher nur 4 sterne, ansonsten habe ich nichts zu bemängeln.

Am anfang musste ich mich an die steuerung gewöhnen, die doch etwas anders ist, als bei den früheren tomtom-navis. Aber einmal daran gewöhnt, vergisst man schnell wie es früher war. Eine sehr gute stauumfahrung, das navi rechnet ständig und versucht die route zu optimieren. Es umfährt sogar im kleinstadtverkehr kleinere staus. Auch sehr gut finde ich die telefonanbindung, die freisprechfunktion funktioniert sehr gut – es liest sogar sms- oder whatsappnachrichten vor.

Mit dem navi komme ich gut zurecht, aber die genauere meterangabe zur nächsten kreuzung usw. Wenn man sich genau daran halten würde wäre man oft schon an der abfahrt vorbei.

Muss leider einen punk abziehen. Da die sprachansage schon deutlich leise istich finde auch die karten ansicht nicht so toll. Die waren bei meinem vater seinem alten tomtom viel besser,obwohl dies schon ca.

Das tomtom go 620 ist ein tolles navigationsgerät, dass zuverlässig routen berechnet und viele nützliche zusatzoptionen bietet. Negativ ist mir bisher aufgefallen, dass die software mit der zeit sehr sehr langsam wird, wenn man das gerät nicht in regelmäßigen abständen neu startet. Die sprachbedienung funktioniert ganz gut, aber nicht in jedem fall zuverlässig. Ich würde das navi zum kauf empfehlen.

Ich habe mir das tomtom go 5200 als nachfolger für ein “uraltes” navigon gekauft. Alles in allem bin ich mit dem tomtom sehr zufrieden – ich mag insbesondere die übersichtliche routenanzeige am rechten bildrand, die einfachen traffic- und radarupdates über die eingebaute sim karte und das übersichtliche und einfache interface um vorgeschlagene ausweichrouten zu benutzen. Auch die möglichkeit routen am pc zu planen und ann einfach auf das tomtom über die cloud zu übertragen (ohne dass das tomtom am computer angeschlossen werden muss) finde ich gut. Weil das tomtom zwei dinge nicht hat, die mein uraltes navigon hatte:1) notfallinfo: eine einfache funktion die meinen gegenwärtigen standort (z. Zur weitergabe an rettungsdienste) eindeutig (einschlisslich gps koordinaten) anzeigt2) die möglichkeit die akustische warnung bei Überschreiten der höchstgeschwindigkeit dynamischer einzustellen. Beim tomtom gibt es nur akustische und optische warnung, nur optische warnung und keine warnung. Die optische warnung übersieht man zu leicht, die akustische warnung ist aber einfach nur nervig, wenn man in münchen am mittleren ring jedes mal gewarnt wird, wenn man 51 km/h fährt. Das navigon hatte einen flexiblen modus “akustische warnung bei Überschreitung von 0 / 5 / 10 / 15 / 20 km/h” konnte da man auswählen.

Einstellungen mit beschreibung sehr einfach. Auch die verbindung zum handy und einfach einstellbar. Freisprecheinrichtung funktioniert einwandfrei. Lebenslange aktualisierung über wifi ist ein traum.

Wenn sie nur von a nach b kommen wollen, reicht auch ein herkömmlicher straßenatlas oder ein ganz einfaches navi für ca. Sobald sie aber realistisches abbild des straßenverkehrs wünschen, um staus zu umgehen bzw. Alterantive routen zur verfügung haben wollen, macht diese serie sinn. Warum?nur diese go serie verfügt über eine eingebaut sim-karte und kann damit (ohne folgekosten wie beim mobilfunktelefon) die aktuelle verkehrsdichte “messen”. Gerade im stadverkehr konnte ich damit schon viele verzögerungen elegant umfahren. Große staus werden ja auch mittels tmc ermittelt, dazu bräuchte man nicht unbedingt eine mobilfunkverbindung. Die von tomtom verwendete technik ist aber nur so gut, wie alle teilnehmer zusammen. Und mann muss in diesem zusammenhang wissen, wenn sich alle nach den anweisungen des navis richten, entsteht auch der stau auf den ausweichstrecken unverzüglich. Also, bei kleinen verkehrsverzögerungen und im anfangsstadium von megastaus ist die tomtom-technik eine echte hilfe.

Mir fehlt leider die geschwindigkeitsabhängige lautstärkeanpassung. Stimme war bei meinem alten one xxl angenehmer. Die tomtom app braucht sehr viel akku resourcen.

Das tomtom erweist grundsätzlich einen sehr guten dienst, weshalb wir insgesamt sehr zufrieden sind. Einziger wirklicher kritikpunkt ist, dass es vorkommen kann, dass man zu umfahrungen von staus, durch eine größere stadt (in unserem fall etwa in zürich) gelenkt wird (im feierabendverkehr) und dabei dann durch wachsende verzögerungen und ampelschaltungen, längere wartezeiten in kauf nehmen muss, als man sie sonst auf der hauptroute gehabt hätte. Aber insgesamt sind wir bis jetzt wirklich sehr zufrieden :).

Das navi 5200 ist einfach super . Auch die hotline von tomtom ist gewaltig, freundlich und keine wartezeiten.

Nach längerer nutzung auf mallorca, ibiza, frankreich, belgien, holland und natürlich deutschland, hier nun die pro und contras zur nutzung dieses gerätes. Für das gerät sprechen sicherlich der große bildschirm, zusätzliches usa kartenmaterial, update nun direkt über wlan ohne “zwischenprogramm am pc” sowie wie in meinem fall das einloggen in das handynetz ohne zusätzliche gebühren für aktuelle verkehrsinformationen. Die eigene halterung die ein einclipsen des navi’s ermöglicht ist auch sehr praktisch. Prima ist auch das voraus liegende staus mit meter anzeige und orangenem balken signalisiert werden ebenso die wahrscheinliche länge was auch gut funktioniert. Dafür ist rechts eine streckenverlaufsanzeige eingeblendet die auch kommende tankstellen zeigt und wie viel kilometer bis dahin zu fahren sind. Diese kann man in der breite einstellen. Das wichtigste die navigation ist schnell. Wenn man mal vorbei fährt wird umgehend eine neue route errechnet und es wird auch nicht nervig auf die gleiche route geleitet wenn hier gerade eine umleitung ist. Was nervt ist das des öfteren wenn eine neues ziel einzugeben ist die buchstaben nur zögerlich angenommen werden. Größen bedingt muß man den platz zur anbringung gut wählen, da es sonst im sichtbereich ist.

Bin beruflich viel im ruhrgebiet unterwegs – das gerät befand sich bisher 2 tage bei mir im gebrauch, lief fehlerfrei und ist angenehm zu bedienen.

Wollte ein 2tes gerät für anderes auto haben. Kann es wirklich nur empfehlen. Leider lieferte der lieferant das profukt nicht.

Wirklich klassekinderleicht in das wlan zuhause integrierbar und innerhalb von ca. Einer stunde sind auch gleich die neuesten updates installiert. Die routenführung ist spitze und dank aktuellen updates sind immer aktuelle sperrungen, etc. Die adresseingabe ist auch einfach, wenn man erst mal geblickt hat, dass es ratsam ist erst den ort und dann die straße einzugeben. Freisprecheinrichtung und sprachbefehle nutze ich nicht, kann ich also auch nicht beurteilen. Davor hatte ich mir ein garmin drivesmart 61lmt-d eu geholt. Dort dauerte der erste update schon 6 stunden und die routenführung war so schlecht, dass ich das gerät nach einigen tagen wieder zurück gab.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)
Rating
2,0 of 5 stars, based on 464 reviews

You May Also Like

About the Author: Naviate

1 Comment

  1. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Bewertung nach meiner urlaubsfahrt (italien):wirklich gutes navi, weil es1. Eine integrierte sim-karte hat und sich darüber die verkehrsinformationen direkt besorgt, und das auch im ausland ohne zusätzliche verbindungsgebühren2. . Das auch wirklich gut funktioniert und staus sowie alternativrouten zügig angezeigt werden. (zusätzlich kann man über das menü jederzeit alternativrouten berechnen lassen)3. Bei wlan-verbindung „nach hause“ telefoniert und kartenupdates (die natÜrlich lifetime kostenfrei sind) herunterlädt4. Einen radarwarner beinhaltet sowie über das netzt auch warnungen anderer autofahrer über mobile radargeräte anzeigt5. Der geschwindigkeits-warner einen „puffer“ von 3 km/h nach oben hat6. Die berechnung der ankunftszeit auch über lange strecken sehr gut istwas mir negativ auffiel:- die radarfallen, welche man oder andere melden kann, sind nicht unbedingt aktuell – man kann aber melden, dass die falle nicht mehr da ist- die geschwindigkeits-beschränkungen auf der strecke nich immer stimmen (kann man aber durch klicken auch melden)- auch schon mal durch straßen in orten fahren will, die nicht breit genug sind (italien).
  2. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Bewertung nach meiner urlaubsfahrt (italien):wirklich gutes navi, weil es1. Eine integrierte sim-karte hat und sich darüber die verkehrsinformationen direkt besorgt, und das auch im ausland ohne zusätzliche verbindungsgebühren2. . Das auch wirklich gut funktioniert und staus sowie alternativrouten zügig angezeigt werden. (zusätzlich kann man über das menü jederzeit alternativrouten berechnen lassen)3. Bei wlan-verbindung „nach hause“ telefoniert und kartenupdates (die natÜrlich lifetime kostenfrei sind) herunterlädt4. Einen radarwarner beinhaltet sowie über das netzt auch warnungen anderer autofahrer über mobile radargeräte anzeigt5. Der geschwindigkeits-warner einen „puffer“ von 3 km/h nach oben hat6. Die berechnung der ankunftszeit auch über lange strecken sehr gut istwas mir negativ auffiel:- die radarfallen, welche man oder andere melden kann, sind nicht unbedingt aktuell – man kann aber melden, dass die falle nicht mehr da ist- die geschwindigkeits-beschränkungen auf der strecke nich immer stimmen (kann man aber durch klicken auch melden)- auch schon mal durch straßen in orten fahren will, die nicht breit genug sind (italien).
    1. Benutze auch im smartphone tomtom app. Meine orte synchronisieren sich blitzschnell auf allen geräten. Endlich aktualisierungen per wifi ohne computer. Bisher funktioniert alles sehr gut und flussig. Großes display ist sehr übersichtlich. Es ist ein vollwertiges navigationssystem. Neue karten weltweit, staumeldeservice, mobilfunk, alles kostenlos.
      1. Benutze auch im smartphone tomtom app. Meine orte synchronisieren sich blitzschnell auf allen geräten. Endlich aktualisierungen per wifi ohne computer. Bisher funktioniert alles sehr gut und flussig. Großes display ist sehr übersichtlich. Es ist ein vollwertiges navigationssystem. Neue karten weltweit, staumeldeservice, mobilfunk, alles kostenlos.
  3. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    An sich ein gutes system, aber um es als weltweites navi zu nutzen ist der speicherplatz zu gering. Für europa und usa reicht es beispielsweise nicht. Wenn man es auch für den urlaub nutzen möchte, sollte man daher gleich die passende speicherkarte mitbestellen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    An sich ein gutes system, aber um es als weltweites navi zu nutzen ist der speicherplatz zu gering. Für europa und usa reicht es beispielsweise nicht. Wenn man es auch für den urlaub nutzen möchte, sollte man daher gleich die passende speicherkarte mitbestellen.
    1. Update einfach, spracheingabe funktioniert meist. Neubesetzens einer route wegen nich folgen der anweisung ist ansprechend rasch. Abzug weil einmal hausnummer nicht gefunden aber völlig abwegige hausnummer als ziel gewählt wurde. Und weil aufgenomme stimme abgehakt ist (computerstimme viel flüssiger).
      1. Update einfach, spracheingabe funktioniert meist. Neubesetzens einer route wegen nich folgen der anweisung ist ansprechend rasch. Abzug weil einmal hausnummer nicht gefunden aber völlig abwegige hausnummer als ziel gewählt wurde. Und weil aufgenomme stimme abgehakt ist (computerstimme viel flüssiger).
  5. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Habe mir das navi wegen der integrierten aktuellen verkehrs- und stauwarnungen gekauft. Durch die eingebaute sim-karte funktioniert das teilweise recht gut. Zumindest wird auf der karte stets das aktuelle verkehrsgeschehen dargestellt. Andere navis würden einen stets über eine gesperrte straße führen. Das go 5200 macht das folglich nicht. Und das ist der größte vorteil des gerätes. Den navihalter finde ich persönlich gelungen, da sich das gerät leicht abnehmen und wieder aufsetzen lässt. Damit enden aber auch schon die positiven eindrücke. Für ein 300 euro gerät hat das go 5200 viele störende unzulänglichkeiten, die ich nachfolgende aufführe. Dieses funktioniert oft mehr schlecht als recht. Sowie ein nebengeräusch im auto ist, bleibt das navi nach einem sprachbefehl stumm. . Manchmal werden zieladressen verstanden, manchmal auch nach mehrmaligen versuchen nicht. Da bleibt nur die manuelle eingabe, nur wozu habe ich die sprachsteuerung ?.
    1. Habe mir das navi wegen der integrierten aktuellen verkehrs- und stauwarnungen gekauft. Durch die eingebaute sim-karte funktioniert das teilweise recht gut. Zumindest wird auf der karte stets das aktuelle verkehrsgeschehen dargestellt. Andere navis würden einen stets über eine gesperrte straße führen. Das go 5200 macht das folglich nicht. Und das ist der größte vorteil des gerätes. Den navihalter finde ich persönlich gelungen, da sich das gerät leicht abnehmen und wieder aufsetzen lässt. Damit enden aber auch schon die positiven eindrücke. Für ein 300 euro gerät hat das go 5200 viele störende unzulänglichkeiten, die ich nachfolgende aufführe. Dieses funktioniert oft mehr schlecht als recht. Sowie ein nebengeräusch im auto ist, bleibt das navi nach einem sprachbefehl stumm. . Manchmal werden zieladressen verstanden, manchmal auch nach mehrmaligen versuchen nicht. Da bleibt nur die manuelle eingabe, nur wozu habe ich die sprachsteuerung ?.
  6. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Wifi update und traffic-daten über gsm (eingebaute sim) machen den unterschied aus. Routenplanung am gerät oder zu hause am pc oder smarty via app bzw. “mydrive” im browser sehr gut gelöst. 6 zoll geben was her: übersichtlich und bestens ablesbar bei einstellung “mittelgroß” ist bestens. Überhaupt: total aufgeräumter screen, übersichtlichst, aufs wesentliche abgespeckte, intuitiv bedienbare menü: top software. Die navigationsdaten bei verkehrsbehinderungen sind dank gsm-anbindung immer topaktuell und überraschend genau, angebotene ausweichroute einfachst zu wählen. Radarwarner ebenfalls top und gut gelöst. Im hintersten rumänien auf schotterstraßen immer up to date und bestens geroutet kann ich von besten erfahrungen berichten. 3d kreuzungsansichten und 3d mit gebäuden wird etwas rudimentär angezeigt, ebenso könnte die route insgesamt hübscher aussehen.
    1. Wifi update und traffic-daten über gsm (eingebaute sim) machen den unterschied aus. Routenplanung am gerät oder zu hause am pc oder smarty via app bzw. “mydrive” im browser sehr gut gelöst. 6 zoll geben was her: übersichtlich und bestens ablesbar bei einstellung “mittelgroß” ist bestens. Überhaupt: total aufgeräumter screen, übersichtlichst, aufs wesentliche abgespeckte, intuitiv bedienbare menü: top software. Die navigationsdaten bei verkehrsbehinderungen sind dank gsm-anbindung immer topaktuell und überraschend genau, angebotene ausweichroute einfachst zu wählen. Radarwarner ebenfalls top und gut gelöst. Im hintersten rumänien auf schotterstraßen immer up to date und bestens geroutet kann ich von besten erfahrungen berichten. 3d kreuzungsansichten und 3d mit gebäuden wird etwas rudimentär angezeigt, ebenso könnte die route insgesamt hübscher aussehen.
      1. Habe das gerät erst einmal testen können und dabei hat es mir sehr gut gefallen. Die kombination mit der smartphone-app ist vorzüglich. Im display werden baustellen/staus während der nächsten 50-60 kilometer angezeigt, zeitverlust durch spätere staus sind aber in der ankunftszeit schon eingerechnet. Der stern-verlust liegt in der app begründet. Hier ist teilweise sehr schwer, zieladressen einzugeben. Entweder kennt die app sie nicht oder aber man kann hausnummern nicht angeben. Hier bedarf es dringend einer aktualisierung.
  7. Habe das gerät erst einmal testen können und dabei hat es mir sehr gut gefallen. Die kombination mit der smartphone-app ist vorzüglich. Im display werden baustellen/staus während der nächsten 50-60 kilometer angezeigt, zeitverlust durch spätere staus sind aber in der ankunftszeit schon eingerechnet. Der stern-verlust liegt in der app begründet. Hier ist teilweise sehr schwer, zieladressen einzugeben. Entweder kennt die app sie nicht oder aber man kann hausnummern nicht angeben. Hier bedarf es dringend einer aktualisierung.
    1. Nach einigen kritiken war ich sehr skeptisch und unschlüssig, ob ich es kaufen sollte. Das gerät ist das schnellste was ich bisher hatte2. Die menüführung ist deutlich verbessert gegenüber meinem 1005 go3. Das erste update hat wirklich so lange gedauert wie beschrieben, die folge updates waren maximal 20 min. Und die verbindung war sofort vorhanden. Ich nutze nur die grundfunktionen und habe das navi nicht mit meinem handy synchronisiert, weil ich lieber musik streame. Deshalb kann ich zu den beschriebenen konflikten nichts sagen. Was ich aber nach dreimonatigen gebrauch sagen kann, es ist für mich das mit abstand beste navi was ich bisher hatte.
  8. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Nach einigen kritiken war ich sehr skeptisch und unschlüssig, ob ich es kaufen sollte. Das gerät ist das schnellste was ich bisher hatte2. Die menüführung ist deutlich verbessert gegenüber meinem 1005 go3. Das erste update hat wirklich so lange gedauert wie beschrieben, die folge updates waren maximal 20 min. Und die verbindung war sofort vorhanden. Ich nutze nur die grundfunktionen und habe das navi nicht mit meinem handy synchronisiert, weil ich lieber musik streame. Deshalb kann ich zu den beschriebenen konflikten nichts sagen. Was ich aber nach dreimonatigen gebrauch sagen kann, es ist für mich das mit abstand beste navi was ich bisher hatte.
  9. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Sehr gutes navi mit lebenslangem update. Der bildschirm ist schön groß, der halter hält an der scheibe perfekt. Das ladekabel sollte aber immer am haltefuß bleiben, weil es eine elendige fummelei ist, den stecker am fuß zu befestigen, wenn dieser schon an der scheibe ist. Das kabel ist lang genug und reicht auch für eine 12 volt dose, die nicht so ganz nah an der scheibe ist. Im betrieb ist das navi gut und schnell. Ausfahrten wie kreuzungen werden durch eine zoomfunktion automatisch vergrößert. Es schlägt stets unterschiedliche routen vor und warnt vor staus bzw gibt umfahrungsmöglichkeiten an. Die updates vie wlan funktionieren gut. Insgesamt ohne einschränkungen zu empfehlen. Allerdings nutzen wir das navi bislang nur innerhalb von deutschland.
    1. Sehr gutes navi mit lebenslangem update. Der bildschirm ist schön groß, der halter hält an der scheibe perfekt. Das ladekabel sollte aber immer am haltefuß bleiben, weil es eine elendige fummelei ist, den stecker am fuß zu befestigen, wenn dieser schon an der scheibe ist. Das kabel ist lang genug und reicht auch für eine 12 volt dose, die nicht so ganz nah an der scheibe ist. Im betrieb ist das navi gut und schnell. Ausfahrten wie kreuzungen werden durch eine zoomfunktion automatisch vergrößert. Es schlägt stets unterschiedliche routen vor und warnt vor staus bzw gibt umfahrungsmöglichkeiten an. Die updates vie wlan funktionieren gut. Insgesamt ohne einschränkungen zu empfehlen. Allerdings nutzen wir das navi bislang nur innerhalb von deutschland.
      1. Wie immer tolle qualität von tomtom mit 6 zoll display, bis jetzt haben wir nur 3,5 – 4,3 zoll verwendet somit ein großer sprung ;-)genial finde ich, dass nun endlich auch wlan eingebaut wurde, somit kann man das (lebenslange) update immer super ohne pc oder notebook installieren, ideal für meinen über 60-jährigen vater :-)einfache bedienung, große symbole, neben den tomtom live diensten via internet (wlan oder wenn mit dem handy verbunden) ist auch noch tmc enthalten, vermutlich ist die antenne direkt im gerät oder im zigarettenanzünder kabel eingebaut. Der stromanschluss ist direkt in der magnethalterung, somit wird im auto nur die halterung am zigarettenanzünder angeschlossen und das navi haftet man dann magnetisch ein. Zu hause kann man es mit dem usb kabel direkt am gerät mit strom versorgen oder am pc anschließen, ein usb ladegerät ist aber nicht dabei, aber jeder hat sich zu hause ein handy oder tablett usb lader, dann man dann natürlich auch verwenden kann, sollte aber, wenn möglich 2a leistung haben, sonst dauert die ladung länger. Alles zusammen ein tolles gerät…………….
  10. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Wie immer tolle qualität von tomtom mit 6 zoll display, bis jetzt haben wir nur 3,5 – 4,3 zoll verwendet somit ein großer sprung ;-)genial finde ich, dass nun endlich auch wlan eingebaut wurde, somit kann man das (lebenslange) update immer super ohne pc oder notebook installieren, ideal für meinen über 60-jährigen vater :-)einfache bedienung, große symbole, neben den tomtom live diensten via internet (wlan oder wenn mit dem handy verbunden) ist auch noch tmc enthalten, vermutlich ist die antenne direkt im gerät oder im zigarettenanzünder kabel eingebaut. Der stromanschluss ist direkt in der magnethalterung, somit wird im auto nur die halterung am zigarettenanzünder angeschlossen und das navi haftet man dann magnetisch ein. Zu hause kann man es mit dem usb kabel direkt am gerät mit strom versorgen oder am pc anschließen, ein usb ladegerät ist aber nicht dabei, aber jeder hat sich zu hause ein handy oder tablett usb lader, dann man dann natürlich auch verwenden kann, sollte aber, wenn möglich 2a leistung haben, sonst dauert die ladung länger. Alles zusammen ein tolles gerät…………….
  11. Rezension bezieht sich auf : Tomtom GO 6200 Navigationsgerät (15,2 cm (6 Zoll) Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten-Updates Welt, Traffic über Integrierte Sim-Karte)

    Nur die adressen eingabe ist gar nicht komfortabel. Bei google maps kann ich nur paar buchstaben schreiben und der nennt mir schon die richtige adresse. Tomtom will das ich strasse komplett schreibe sonst zeigt der vorschläge aus america oder japan, auch wenn man strasse komplett richtig eingegeben hat, sollte man lieber noch dazu stadt schreiben da man sonst wieder mal aus ausland vorschläge bekommt. Da macht google maps es besser. Navigation und traffig funktionieren dagegen besser als gmaps.
    1. Nur die adressen eingabe ist gar nicht komfortabel. Bei google maps kann ich nur paar buchstaben schreiben und der nennt mir schon die richtige adresse. Tomtom will das ich strasse komplett schreibe sonst zeigt der vorschläge aus america oder japan, auch wenn man strasse komplett richtig eingegeben hat, sollte man lieber noch dazu stadt schreiben da man sonst wieder mal aus ausland vorschläge bekommt. Da macht google maps es besser. Navigation und traffig funktionieren dagegen besser als gmaps.

Comments are closed.