Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem : Toller Bordcomputer, der alles super kann, außer Navigieren

Ich bin mit dem garmin sehr zufrieden ich würde mir das gerät sofort wieder kaufen es führt mich genau sprachbefehl geht auch gut alles super.

Top routenführungabsolut empfehlenswertdie mindestanzahl an wörtern bei der bewertung nervtdie mindestanzahl an wörtern bei der bewertung nervt.

Habe vor einiger zeit von tomtom auf garmin gewechselt. Die software von tomtom wurde immer schlechter und deshalb mal was neues. Ich benutze das navi für die arbeit. Großer bildschirm, du erkennst im transporter und bestimmt auch im lkw alles sehr gut. Und für mich sehr wichtig, stauvorhersagen auch ohne eine route eingeben zu müssen.

Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B : Nach den ersten touren ein kurzes fazit: passt:+ bedienung intuitiv und flott+ funktionsumfang überzeugt+ lesbarkeit und sprachansagen auf hohem niveau+ information über gefahren und co. Hält einen auf trapp+ dab+ ist hilfreich und gibt wertvolle informationen+ routenfindung bei verkehrsmeldungen verbesserungswürdig. Manchmal schickt einen das navi in kreisen um die verkehrsstörung und man würde nur zeit verschwenden. Der versuch selbst hand anzulegen (route bearbeiten >z. Straße xyz vermeiden) scheitert an der routenfindung. Wenn man selbst umfährt bricht der assistent in panik aus – fängt sich aber, sobald man wieder auf kurs ist. + kabelage und montage ohne mängel.

Der hinweis zum “jetzt” abbiegen kommt oft erst nach der kreuzung.

Habe das navi vor einer schweden-rundreise mit dem auto gekauft. Es ist schön kompakt, leicht und startet bzw. Das display ist sehr gut ablesbar, spiegelt bei sonneneinstrahlung nur leider etwas. Positiv finde ich auch die “lebenslangen” kartenupdates. Achtet hierbei aber unbedingt auf das kleingedruckte. Die routenführung ist leider nicht sehr gut gelungen. Teilweise wird man über schotterwege geleitet, obwohl eine asphaltierte straße in der nähe und kein großer umweg wäre. Und das navi wollte mich auch mehr als einmal in die falsche richtung durch eine einbahnstraße schicken, u. Daher die anweisungen immer mit vorsicht genießen und bloß nicht blind auf das navi verlassen. Einmal ist es völlig ausgetickt, weil eine straße auf der route angeblich gesperrt gewesen sein soll. Anweisung: wenden auf autobahn, abbiegen in feldweg, etc. Die straße war übrigens gar nicht gesperrt, nur eine baustelle.

Zunächst entschuldige ich mich für die mangelnde kenntnis der deutschen sprache. Ich habe dieses garmin für das große display gewählt und jetzt, wo ich es benutze, bin ich glücklich mit meiner wahl. Es bietet klare anzeigen in den rotierenden und komplizierten verbindungen und es ist schnell, die position auf der karte zu aktualisieren, und es macht es einfach, sogar ohne tonanzeigen zu verwenden. Ich bevorzuge die d-version, weil ich vorhabe, sie mit einer rückfahrkamera zu paaren. Wie immer, schnelle und effiziente lieferung von amazon.

Sehr schönes gerät,erfüllt auch soweit meine erwartungen. Bin nur manchmal mit der reaktionszeit beim navigieren unzufrieden.

Ich habe dieses navi nun 10000km oder 100 fahrt-stunden in 4wochen im einsatz und bin begeistert. Umleitungen mit sinn und verstand (teilweise extra großräumig und trotzdem zeitersparniss) warnhinweise einstellbar für so ziemlich alles. Auf dem handy nach poi, orten, parkplätzen, restaurants etc. Suchen und das ergebnis direkt als ziel auf das navi schicken, super.Parkposition im handy hinterlegen um das auto wieder zu finden. . Und vieles mehr (geschäfts Öffnungszeiten etc. )routenberechnung super schnell, neuberechnung ebenfalls. Klasse grafische spuranzeige, rechtzeitige ansagen, schnelle updates, als freisprecheinrichtung verwendbar, sogar whatsapp, sms, e-mails können angezeigt werden. Pausenhinweis bei zu langer fahrt.

Large screen is easier to read and garmin is very user friendly even for older individuals.

Es lässt sich gut navigieren. Rechnet schnell die route um wenn man änders fährt. Bin total begeistert vom grossen display. Menü ist einfach und alles läuft flot. Bisher habe ich den kauf nicht bereut ?.

Ein tolles navi für die leute, die sich nicht immer mit den bluetooth verbindungsproblemen zwischen handy und kfz-freisprecheinrichtung rumärgern möchten. Davon hatten wir die schnauze voll und haben uns entschieden ein richtiges navi zu kaufen. Es ist ordentlich laut – hat ein tolles großes display und viele sonderfunktionien. Der prozessor ist natürlich nicht so schnell was man beim wechseln der menüs merkt – aber es ging mir um ein navi, welches funktioniert. Die verkehrsfunktion funktioniert hier nur mit der verbindung mit einem handy. Daher ein punkt abzug, sonst gut.

Alles super und unkompliziert gelaufen. Das gerät ist sehr gut und einfach zu bedienen. Versteht sogar mein schwiegervater.

Grundsätzlich: es bringt mich letztendlich von a nach b. Ob es immer die schnellste, kürzeste verbindung ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich außer in meiner gegend meist überall fremd bin. Fest steht, dort, wo ich es beurteilen kann, lotst mich das navi keineswegs auf dem schnellsten oder kürzesten weg zum ziel. In meiner heimatstadt schickt es mich auf große umwege, lockt mich in sackgassen, steuert voll auf gesperrte straßen zu (großbaustelle seit 10 monaten), benennt straßen falsch und sagt mir oftmals ziemlich spät, dass ich abbiegen soll. In unbekannten städten ziemlich hinderlich. Das alles, obwohl ich das neueste update aufgespielt hatte. Allerdings wird sehr schnell eine neue route berechnet, falls man sich “verfahren” haben sollte. Auf fahrten außerhalb von städten kommen die ansagen und hinweise rechtzeitig und werden meist wiederholt. Die anzeigen auf dem display gefallen mir gut. Auch die verkehrshinweise (beim d-modell) sind aktuell und die ausweichempfehlungen auch recht nützlich.

Ich muss zugeben das ich seit langen mit dem motorrad mit garmin navi ( zumo 550) fahre und sehr damit zufrieden bin. Hatte ein bisher ein nüvi 3760 das mit zu klein wurde. Hatte bedenken mit den negativen rezessionen das die alten navigationsgeräte besser waren als die aktuellen. Meines erachtens stimmt das nicht. Konfiguration / update alles beim ersten mal problemlos machbar gewesen. Bin voll zufrieden mit der funktion und bedienbarkeitwas mir nicht so gut gefällt zum alten ist der halter. Wenn ich das gerät drivesmart aus dem auto nehmen möchte muss der stecker gezogen werden am gerät, was bei den garmin altmodellen am aktiven halter der im auto verblieb gewesen ist. Die ungenauigkeit oder das hinterher hinken der meteranzeige zu einer aktion wie abbiegen stimmt. Aber das ist meines erachten nicht so schlimm wenn da noch 30 meter stehen, da ich die kreuzung / kreisverkehr ja sehe als fahrer.

Würde ich immer wieder kaufen.

Musste mich leider von meinem alten falk-navi trennen. Aber ich bereue den kauf nicht. Manchmal bringt er für meinen geschmack etwas zu viel warnhinweise und manchmal auch erst. Auch führte mich das gerät schon ein paar mal über unverständliche wege – warum z. Darf ich nicht auf der straße weiterfahren, sondern soll unbedingt über einen parkplatz fahren?. – aber man soll ja auch den kopf beim fahren nicht abschalten. Gut ist in der regel der hinweis auf verkehrsbehinderungen. Der frühzeitige hinweis auf ein abbiegen, könnte ruhig etwas später kommen, da man 10 km vorher sich noch nicht unbedingt mental auf so eine aktion einstellen muss.

Hatte bislang immer garmin-navis, da mir die updates des wohnmobileigenen systems mit eur 149,- einfach zu teuer ist. Zudem ist garmin einfach schneller bei der anzeige und den routenberechnungen. Bin sehr zufrieden, läuft nun beinahe täglich, da ich das womo auch täglich verwende. Berechnung strecke wien – athen dauerte gemessen nicht mal 35 sekunden.

Das navi ist wirklich genial, alles funktioniert prima: sparchnaviagation, bluetooth, anzeige von pois. Es sieht auch noch schick und edel aus und hat ein klares display und klare ansagen. Aber: die routenführung ist bescheiden, die großartigen ansagen mit angenehmer stimme kommen meines erachtens zu spät, es gibt nur zwei routenoptionen zum auswählen. Das navi hat mich mit der geschwindigkeitsanzeige 100 durch eine 30-er-zone geführt. Ich habe es parallel zu meinem alten navigon laufen lassen, um die naviagation zu vergleichen. Mir war schnell klar, dass ich das navi leider wieder zurückschicken werde, schade, denn alle anderen funtionen sind komfortabel und super. Aber was nützt das, wenn die naviagation unbefriedigend ist bzw.

Dies ist mein drittes garmin gerät, nachdem es keine navigons mehr gibt. Berechnung der route ist schnell, spracherkennung gut, wegführung bis auf gelegentliche patzer gut, display und sprachausgabe hervorragend. Was leider viel zu häufig nicht stimmt sind die geschwindigkeitsangaben auf dem display (und ich meine nicht vorrübergehende Änderungen durch z. Aber das ist allen garmingeräte eigen, da alle die gleiche datenbasis verwenden. Insgesamt ein empfehlenswertes gerät – schwächen haben die anderen auch.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B
Rating
3,5 of 5 stars, based on 347 reviews

You May Also Like

About the Author: Naviate

1 Comment

  1. Ich habe mir das navi gekauft nachdem die lösung für mein smartphone nicht mehr zuverlässig war. Es hat mich doch etwas verwundert das es doch recht viele mittlere bis schlechte bewertungen gegeben hat. Lassen wir mal die ausreißer außen vor. Die gibt es überall und da verstehe ich auch den unmut. Mein navi wurde schnell geliefert und war ordentlich verpackt. Zuerst habe ich es zur gänze aufgeladen und dann eingerichtet. Zuerst mittels usb an den pc angeschlossen und das gerät bei der software garmin express regisitriert. Das navi wurde sofort erkannt und auch aktualisiert. Anschließend habe ich das wlan eingerichtet und die bluetooth verbindung zu meinem android smartphone nokia 3 hergestellt was auch gleich erledigt war. Um mich an das gerät und die art der ansage zu gewöhnen habe ich es eigentlich bei allen fahrten dabei gehabt die ich auch ohne navi fahren könnte. Angenehme stimme die allerdings mit einigen straßen und ortsnahmen probleme bei der richtigen aussprache hat. Zumindest hier in Österreich. Verständlich aber zum schmunzeln. Ich schalte das navi ein wenn der motor läuft, gebe das ziel ein und schnalle mich an.
  2. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Ich habe mir das navi gekauft nachdem die lösung für mein smartphone nicht mehr zuverlässig war. Es hat mich doch etwas verwundert das es doch recht viele mittlere bis schlechte bewertungen gegeben hat. Lassen wir mal die ausreißer außen vor. Die gibt es überall und da verstehe ich auch den unmut. Mein navi wurde schnell geliefert und war ordentlich verpackt. Zuerst habe ich es zur gänze aufgeladen und dann eingerichtet. Zuerst mittels usb an den pc angeschlossen und das gerät bei der software garmin express regisitriert. Das navi wurde sofort erkannt und auch aktualisiert. Anschließend habe ich das wlan eingerichtet und die bluetooth verbindung zu meinem android smartphone nokia 3 hergestellt was auch gleich erledigt war. Um mich an das gerät und die art der ansage zu gewöhnen habe ich es eigentlich bei allen fahrten dabei gehabt die ich auch ohne navi fahren könnte. Angenehme stimme die allerdings mit einigen straßen und ortsnahmen probleme bei der richtigen aussprache hat. Zumindest hier in Österreich. Verständlich aber zum schmunzeln. Ich schalte das navi ein wenn der motor läuft, gebe das ziel ein und schnalle mich an.
    1. Das gerät ist stylisch, lässt sich gut mit der halterung befestigen, und funktioniert schnell. Die neuberechnung der route, falls man sich mal (absichtich) verfährt klappt sehr schnell. Das dab+, also die verkehrsanzeige, klappte sehr gut. Das war’s aber auch schon mit dem positiven. Man kann sich nämlich auf gar nichts verlassen. Die anzeige der radarfallen ist immer sehr ungenau. Es zeigt ein gerät in einer gewissen entfernung an, und wenn es laut navi noch 50m bis dahin sind, fährt man gerade daran vorbei. Auch werden nicht alle blitzer angezeigt, selbst wenn sie schon über 10 jahre dort installiert sind.
      1. Das gerät ist stylisch, lässt sich gut mit der halterung befestigen, und funktioniert schnell. Die neuberechnung der route, falls man sich mal (absichtich) verfährt klappt sehr schnell. Das dab+, also die verkehrsanzeige, klappte sehr gut. Das war’s aber auch schon mit dem positiven. Man kann sich nämlich auf gar nichts verlassen. Die anzeige der radarfallen ist immer sehr ungenau. Es zeigt ein gerät in einer gewissen entfernung an, und wenn es laut navi noch 50m bis dahin sind, fährt man gerade daran vorbei. Auch werden nicht alle blitzer angezeigt, selbst wenn sie schon über 10 jahre dort installiert sind.
  3. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Ich hatte früher ein medion und immer wieder schwierigkeiten damit. Dies hier ist um sovieles besser. Tolle einstellmöglichkeiten der anzuzeigenden reiseinfos. Zudem eine super funktionierende sprachsteuerung. Dazu dann noch die updates über wlan. Also ich hab mich nach vielem hin und her dafür entschieden etwas mehr auszugeben und es hat sich gelohnt. Was ich etwas gewönungsbedürftig finde ist die farbliche karten darstellung. Aber das ist nur gewöhnungssache. Alles andere ist absolut funktionell und erfrischend.
  4. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Ich hatte früher ein medion und immer wieder schwierigkeiten damit. Dies hier ist um sovieles besser. Tolle einstellmöglichkeiten der anzuzeigenden reiseinfos. Zudem eine super funktionierende sprachsteuerung. Dazu dann noch die updates über wlan. Also ich hab mich nach vielem hin und her dafür entschieden etwas mehr auszugeben und es hat sich gelohnt. Was ich etwas gewönungsbedürftig finde ist die farbliche karten darstellung. Aber das ist nur gewöhnungssache. Alles andere ist absolut funktionell und erfrischend.
  5. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Gleich beim test auf unsere ersten fahrt ist das navi durchgefallen. Seltsam war schon der start: von unserem wohnhaus aus wären wir, hätten wir dem navi gefolgt, über seltsame umwege auf die hauptstraße geleitet worden. Ganz arg war es aber an unserem ziel ort, montegrotto in italien. Statt zu unserem hotel wurden wir auf eine nebenstraße geleitet, die im nichts endete. Dort bekamen wir die meldung, dass wir unser ziel erreicht hätten. Hätten wir nicht unser altes navi , bei dem leider die beleuchtung nicht mehr richtig funktioniert, mit gehabt, wir wären ganz schön dumm dagestanden. Das navi geht sicher zurück.
    1. Gleich beim test auf unsere ersten fahrt ist das navi durchgefallen. Seltsam war schon der start: von unserem wohnhaus aus wären wir, hätten wir dem navi gefolgt, über seltsame umwege auf die hauptstraße geleitet worden. Ganz arg war es aber an unserem ziel ort, montegrotto in italien. Statt zu unserem hotel wurden wir auf eine nebenstraße geleitet, die im nichts endete. Dort bekamen wir die meldung, dass wir unser ziel erreicht hätten. Hätten wir nicht unser altes navi , bei dem leider die beleuchtung nicht mehr richtig funktioniert, mit gehabt, wir wären ganz schön dumm dagestanden. Das navi geht sicher zurück.
      1. Nach gut 5000 km mit dem garmin drivesmart 61 lmt-d möchte ich meine erfahrungen mit dem gerät zusammenfassen:unser vorgängermodell war das garmin 2595 ltm, das uns seit circa 2011/12 begleitet hat, aber jetzt aufgrund von hardware (stecker)-problemen getauscht werden musste. Obwohl man ja heute immer mehr das smartphone als navigationssystem verwendet, wollte ich gerne nochmal ein separates gerät, auf dem groß nur die navigation dargestellt wird. Mit dem funktionsumfang des vorgängers war ich zufrieden, daher habe ich mich bewusst für ein nachfolgemodell wieder von garmin entschieden. Positive aspekte:- gerät funktioniert zunächst einmal grundlegend zuverlässig in der grundfunktion navigation- gerät läuft relativ stabil. In 5000 km hat es sich ca zwei mal aufgehängt, das ist deutlich besser als beim vorgänger. – bluetooth-verbindung zum smartphone funktioniert und ist brauchbar. Beim vorgänger war diese so unzuverlässig, dass sie praktisch nicht nutzbar war. Jetzt läuft sie einfach still und unbemerkt im hintergrund. Bei bedarf lässt sich hierüber auch einfach eine auf google maps gefundene position direkt mit dem navi teilen. – spracherkennung funktioniert auf dem selben niveau wie beim alten gerät.
  6. Nach gut 5000 km mit dem garmin drivesmart 61 lmt-d möchte ich meine erfahrungen mit dem gerät zusammenfassen:unser vorgängermodell war das garmin 2595 ltm, das uns seit circa 2011/12 begleitet hat, aber jetzt aufgrund von hardware (stecker)-problemen getauscht werden musste. Obwohl man ja heute immer mehr das smartphone als navigationssystem verwendet, wollte ich gerne nochmal ein separates gerät, auf dem groß nur die navigation dargestellt wird. Mit dem funktionsumfang des vorgängers war ich zufrieden, daher habe ich mich bewusst für ein nachfolgemodell wieder von garmin entschieden. Positive aspekte:- gerät funktioniert zunächst einmal grundlegend zuverlässig in der grundfunktion navigation- gerät läuft relativ stabil. In 5000 km hat es sich ca zwei mal aufgehängt, das ist deutlich besser als beim vorgänger. – bluetooth-verbindung zum smartphone funktioniert und ist brauchbar. Beim vorgänger war diese so unzuverlässig, dass sie praktisch nicht nutzbar war. Jetzt läuft sie einfach still und unbemerkt im hintergrund. Bei bedarf lässt sich hierüber auch einfach eine auf google maps gefundene position direkt mit dem navi teilen. – spracherkennung funktioniert auf dem selben niveau wie beim alten gerät.
    1. Das gerät geht normal nur auf einigen straßen werden die geschwindigkeit falsch angegeben eine seite sind mit 50kmh angegen die andere seite ist mit normaler geschwindigkeit angegebennavi hängt viel muss dann neu gestrartet werden.
  7. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Das gerät geht normal nur auf einigen straßen werden die geschwindigkeit falsch angegeben eine seite sind mit 50kmh angegen die andere seite ist mit normaler geschwindigkeit angegebennavi hängt viel muss dann neu gestrartet werden.
  8. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Dieses gerät habe ich mir gekauft wegen den in der werbung so angepriesenen vorteilen und funktionen. Nun, als navi gut zu gebrauchen, da erfüllt es voll und ganz meine erwartungen. Kommen wir aber zu den einzelnen zusätzlichen für mich eigentlich selbstverständlichen funktionen, wie zum beispiel der verkehrsfunk funktionen, die mich doch rechtzeitig vor verkehrsbehinderungen, wie zum beispiel baustellen, oder schon seit monaten vorhanden sperrungen einzelner streckenabschnitte warnen soll. Nur sind die verkehrsbehinderungen durch baustellen schon seit monaten nicht mehr vorhanden. Geschwindigkeitsbeschränkungen auf grund einer baustelle, schon seit mehr wie ein jahr nicht mehr aktuell aber wird immer noch vor gewarnt und das durch aufpoppen eines fensters auf der rechten hälfte des display über etliche kilometer. Kann man ruhig weg drücken, kommt garantiert wieder, weil die vermeintliche baustelle ja doch noch nicht zu ende ist. Auch lustig finde ich die absolut überflüssige anzeige aller warnschilder wildwechsel. Auch wenn die schon seit jahren auf grund von wildschutzzäune nicht mehr vorhanden sind. Der hammer ist die funktion, anzeigen von mobil und festen blitzern.
    1. Dieses gerät habe ich mir gekauft wegen den in der werbung so angepriesenen vorteilen und funktionen. Nun, als navi gut zu gebrauchen, da erfüllt es voll und ganz meine erwartungen. Kommen wir aber zu den einzelnen zusätzlichen für mich eigentlich selbstverständlichen funktionen, wie zum beispiel der verkehrsfunk funktionen, die mich doch rechtzeitig vor verkehrsbehinderungen, wie zum beispiel baustellen, oder schon seit monaten vorhanden sperrungen einzelner streckenabschnitte warnen soll. Nur sind die verkehrsbehinderungen durch baustellen schon seit monaten nicht mehr vorhanden. Geschwindigkeitsbeschränkungen auf grund einer baustelle, schon seit mehr wie ein jahr nicht mehr aktuell aber wird immer noch vor gewarnt und das durch aufpoppen eines fensters auf der rechten hälfte des display über etliche kilometer. Kann man ruhig weg drücken, kommt garantiert wieder, weil die vermeintliche baustelle ja doch noch nicht zu ende ist. Auch lustig finde ich die absolut überflüssige anzeige aller warnschilder wildwechsel. Auch wenn die schon seit jahren auf grund von wildschutzzäune nicht mehr vorhanden sind. Der hammer ist die funktion, anzeigen von mobil und festen blitzern.
      1. Ich habe mir das garmin gekauft, weil ich mit dem mit demauto gekauftem tomtom nicht klarkam, ausserdem wollte ich die möglichkeit einer internet basierten routenführung. Nach knapp einem jahr ein sehr enttäuschendes fazit. Fangen wir mit optik und haptik an, daran gibt es nichts auszusetzen, auch die sattellitenfindung dauert bei meinem gerät nicht lange. Die menüs sind etwas verschachtelt und teilweise recht unlogiosch, aber das finde ich nicht so schlimm. Die routenführung ist allerdings irgendwo zwischen putzig und katastrophal. Wie schon einige user geschrieben haben, mag das gerät keine hauptstrassen. Einstellung ist bei mir schnellste route. Da zuckelt man dann im zickzack durch 30er zonen ,über hubbel und durch engste stäßchen neben der hauptstraße her, oder wird auf einer schnellstraße die abfahrt herunter, 3min warten an der ampel, und dann die auffahrt wieder hoch geführt. Das ziel wurde immer gefunden, aber wenn ich mir die route mit einem städteatlas raussuchen muss, um mir nicht die stoßdämpfer in den gassen und feldwegen, die das gerät vorschlägt, zu ruinieren, dann brauche ich kein navi. Zweiter großer kritikpunkt : die updates.
  9. Ich habe mir das garmin gekauft, weil ich mit dem mit demauto gekauftem tomtom nicht klarkam, ausserdem wollte ich die möglichkeit einer internet basierten routenführung. Nach knapp einem jahr ein sehr enttäuschendes fazit. Fangen wir mit optik und haptik an, daran gibt es nichts auszusetzen, auch die sattellitenfindung dauert bei meinem gerät nicht lange. Die menüs sind etwas verschachtelt und teilweise recht unlogiosch, aber das finde ich nicht so schlimm. Die routenführung ist allerdings irgendwo zwischen putzig und katastrophal. Wie schon einige user geschrieben haben, mag das gerät keine hauptstrassen. Einstellung ist bei mir schnellste route. Da zuckelt man dann im zickzack durch 30er zonen ,über hubbel und durch engste stäßchen neben der hauptstraße her, oder wird auf einer schnellstraße die abfahrt herunter, 3min warten an der ampel, und dann die auffahrt wieder hoch geführt. Das ziel wurde immer gefunden, aber wenn ich mir die route mit einem städteatlas raussuchen muss, um mir nicht die stoßdämpfer in den gassen und feldwegen, die das gerät vorschlägt, zu ruinieren, dann brauche ich kein navi. Zweiter großer kritikpunkt : die updates.
  10. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Was für ein mieses schrottnavi. Wichtige strassensperrrungen werden nicht angezeigt. Strassensperrungen sind nicht aktuell. Will einen um mitternacht auf eine poplige dorffähre schicken. Man soll mitten im wald auf gesperrte feldwege abbiegen. Kalkuliert wahnsinnige umwege.
  11. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Was für ein mieses schrottnavi. Wichtige strassensperrrungen werden nicht angezeigt. Strassensperrungen sind nicht aktuell. Will einen um mitternacht auf eine poplige dorffähre schicken. Man soll mitten im wald auf gesperrte feldwege abbiegen. Kalkuliert wahnsinnige umwege.
  12. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Dieses navi ist einfach furchtbar. Andauernd werden irgendwelche vollsperrungen gemeldet, die es gar nicht gibt. Es werden völlig unsinnige routen gewählt. Aber das schlimmste haben wir am letzten wochenende erlebt. Wir waren in einer fremden stadt und es stellte sich ein medizinischer notfall ein. Sofort wählte ich das nächste krankenhaus unter poi im navi. . 3 x hat uns das navi falsch geschickt und wir haben die notaufnahme nie erreicht. Das ist ein skandal firma garmin.
    1. Dieses navi ist einfach furchtbar. Andauernd werden irgendwelche vollsperrungen gemeldet, die es gar nicht gibt. Es werden völlig unsinnige routen gewählt. Aber das schlimmste haben wir am letzten wochenende erlebt. Wir waren in einer fremden stadt und es stellte sich ein medizinischer notfall ein. Sofort wählte ich das nächste krankenhaus unter poi im navi. . 3 x hat uns das navi falsch geschickt und wir haben die notaufnahme nie erreicht. Das ist ein skandal firma garmin.
      1. Oberfläche vielseitig konfigurierbar. Problematisch:kann über- und untergeordnete straßen oft nicht auseinanderhalten. Spracherkennung schaltet sich bei geräuschen oder unterhaltungen regelmäßig ein. Funktionen deaktivieren sich nicht, obwohl entsprechende option deaktiviert (warnung vor kurven, wild, etc. )verkehrsnachrichten klappen nicht mehr zu. Display wird mit unnützen verkehrsnachrichten unnötig verengt. Updates gleichen lotteriespiel. Es ist oft mühsam eine verbindung zwischen update programme und navi herzustellen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Oberfläche vielseitig konfigurierbar. Problematisch:kann über- und untergeordnete straßen oft nicht auseinanderhalten. Spracherkennung schaltet sich bei geräuschen oder unterhaltungen regelmäßig ein. Funktionen deaktivieren sich nicht, obwohl entsprechende option deaktiviert (warnung vor kurven, wild, etc. )verkehrsnachrichten klappen nicht mehr zu. Display wird mit unnützen verkehrsnachrichten unnötig verengt. Updates gleichen lotteriespiel. Es ist oft mühsam eine verbindung zwischen update programme und navi herzustellen.
    1. Zuerst war ich nicht sicher, welches navi ich mir kaufen soll. Ich habe noch ein uraltes garmin-navi c550, und es funktioniert noch immer einwandfrei. Nur leider schon seit jahren ohne karten-updates – nicht mehr möglich. Somit war die Überlegung mir vielleicht doch wieder ein garmin zu kaufen, der guten erfahrung wegen. Alles lief perfekt bis zur ersten funktionsabnahme. Ich war echt überfordert, es funktionierte nicht so wie ich es gewohnt war. Hatte mir sogar schon ein rücksendebutton geordert, wollte aber trotzdem nicht wahr haben, das es nicht so funktionieren könnte wie ich es mir vorstelle. Also mal an den einstellungen gearbeitet, und nach gut einer woche des ausprobierens lief es fast so wie ich es mir vorstellte. Manche dinge liefen noch nicht so ganz zu meiner zufriedenheit: die spracherkennung dauert bei mir länger als das manuelle eintippen. Oder auch mal kurz lauter oder leiser stellen lenkt während des fahrens doch durch etwas zu viel getippe ab.
      1. Zuerst war ich nicht sicher, welches navi ich mir kaufen soll. Ich habe noch ein uraltes garmin-navi c550, und es funktioniert noch immer einwandfrei. Nur leider schon seit jahren ohne karten-updates – nicht mehr möglich. Somit war die Überlegung mir vielleicht doch wieder ein garmin zu kaufen, der guten erfahrung wegen. Alles lief perfekt bis zur ersten funktionsabnahme. Ich war echt überfordert, es funktionierte nicht so wie ich es gewohnt war. Hatte mir sogar schon ein rücksendebutton geordert, wollte aber trotzdem nicht wahr haben, das es nicht so funktionieren könnte wie ich es mir vorstelle. Also mal an den einstellungen gearbeitet, und nach gut einer woche des ausprobierens lief es fast so wie ich es mir vorstellte. Manche dinge liefen noch nicht so ganz zu meiner zufriedenheit: die spracherkennung dauert bei mir länger als das manuelle eintippen. Oder auch mal kurz lauter oder leiser stellen lenkt während des fahrens doch durch etwas zu viel getippe ab.
  14. Nach einem becker navi, mit dem wir sehr zufrieden war und das nun nach 5 jahren den geist aufgab, habe ich mich nach langer suche für dieses entscheiden. Besonders die möglichkeit, ein smartphone zu koppeln und darüber verkehrsdaten zu empfangen hat mich begeistert. 3 wochen im einsatz und sind begeistert. Ein paar stichpunkte dazu:+ koppelung mit drei sehr unterschiedlichen (android) smartphones klappte problemlos. + update über wlan im haus klappte problemlos – die einrichtung über den pc war gar nicht nötig. + touchscreen ist kristallklar und von der anwendung wunderbar leicht. + die benutzerführung des gerätes ist nahezu selbsterklärend: nach kurzer einarbeitung erschloss ich mir zügig alle notwendigen funktionen. ? unsicher bin ich bei der routenführung. Die erlebte ich aber bisher immer etwas subjektiv-optimal; will heißen: es gibt kaum eine “okjektiv beste route”.
    1. Nach einem becker navi, mit dem wir sehr zufrieden war und das nun nach 5 jahren den geist aufgab, habe ich mich nach langer suche für dieses entscheiden. Besonders die möglichkeit, ein smartphone zu koppeln und darüber verkehrsdaten zu empfangen hat mich begeistert. 3 wochen im einsatz und sind begeistert. Ein paar stichpunkte dazu:+ koppelung mit drei sehr unterschiedlichen (android) smartphones klappte problemlos. + update über wlan im haus klappte problemlos – die einrichtung über den pc war gar nicht nötig. + touchscreen ist kristallklar und von der anwendung wunderbar leicht. + die benutzerführung des gerätes ist nahezu selbsterklärend: nach kurzer einarbeitung erschloss ich mir zügig alle notwendigen funktionen. ? unsicher bin ich bei der routenführung. Die erlebte ich aber bisher immer etwas subjektiv-optimal; will heißen: es gibt kaum eine “okjektiv beste route”.
  15. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Bricht immer mit fehlermeldung ab. Habe jetzt eine speicherkarte eingeschoben. Ergebnis: keine karte installiert. Erfahre nur, dass ich nach norden fahre. Und die parallel links liegende bahnlinie ist laut garmin rechts. Versuchte anschließend nochmal ein update. Resultat: update nicht möglich. Der server kommuniziert mit mir nicht. Werde das gerät zurückschicken und mir einen kompass kaufen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Bricht immer mit fehlermeldung ab. Habe jetzt eine speicherkarte eingeschoben. Ergebnis: keine karte installiert. Erfahre nur, dass ich nach norden fahre. Und die parallel links liegende bahnlinie ist laut garmin rechts. Versuchte anschließend nochmal ein update. Resultat: update nicht möglich. Der server kommuniziert mit mir nicht. Werde das gerät zurückschicken und mir einen kompass kaufen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Das eine so renommierte firma wie garmin nicht im stande ist den gleichen komfort wie navigon auf den marktzu bringen, zumal sie doch navigon geschluckt haben ist und bleibt mir ein rätsel. Bei mir war es nicht anders als bei vielen anderen. Ich hatte zuvor ein navigon 92 plus mit dem ich im Übermaßzufrieden war, aber leider gibt es navigon nicht mehr und man bekommt „leider“ auch kein neues kartenmaterial. Also ging die suche los mich nach einem anderen navi umzuschauen. Mein augenmerk richtete sich auf tomtomund garmin. Wenn, dann sollte es ein navi mit 7“ zoll display werden. Da ich für unser boot schon einen garmin gpsmap 721 kartenplotter habe mit dem ich sehr zufrieden bin vielmeine wahl auf das garmin drivesmart 61 lmt-d eu im glaube es würde mir mein altes navigon ersetzen. Das garmin drivesmart 61 lmt-d eu macht einen soliden hochwertigen eindruck, ist sehr gut verarbeitet, nurschade das es keine aktive halterung hat. Obwohl die beigefügte gut ist und sicher an der scheibe haftet.
    1. Das eine so renommierte firma wie garmin nicht im stande ist den gleichen komfort wie navigon auf den marktzu bringen, zumal sie doch navigon geschluckt haben ist und bleibt mir ein rätsel. Bei mir war es nicht anders als bei vielen anderen. Ich hatte zuvor ein navigon 92 plus mit dem ich im Übermaßzufrieden war, aber leider gibt es navigon nicht mehr und man bekommt „leider“ auch kein neues kartenmaterial. Also ging die suche los mich nach einem anderen navi umzuschauen. Mein augenmerk richtete sich auf tomtomund garmin. Wenn, dann sollte es ein navi mit 7“ zoll display werden. Da ich für unser boot schon einen garmin gpsmap 721 kartenplotter habe mit dem ich sehr zufrieden bin vielmeine wahl auf das garmin drivesmart 61 lmt-d eu im glaube es würde mir mein altes navigon ersetzen. Das garmin drivesmart 61 lmt-d eu macht einen soliden hochwertigen eindruck, ist sehr gut verarbeitet, nurschade das es keine aktive halterung hat. Obwohl die beigefügte gut ist und sicher an der scheibe haftet.
      1. Vorab zur info: ich besitze ein tomtom go 5200 und seit einiger zeit dieses garmin gerät in einem anderen fahrzeug. Grund für den kauf des garmin gerätes war in erster linie das design, da es sich optisch besser in mein auto integriert. Damit kommen wir auch schon zu den wenigen positiven eigenschaften des gerätes. Um genau zu sein, gibt es exakt zwei positive merkmale:1. Design ( das hochglanzfinish mit dem schmalen rahmen sieht wirklich gut und hochwertig aus. Die sprachsteuerung – sie funktioniert wirklich sehr gut, und gerade im vergleich zum tomtom gerät deutlich besser. Das wars aber auchwas ist das wichtigste, was ein navi möglichst gut können sollte?. Richtig – zuverlässig navigieren. Das kann das gerät leider überhaupt nicht.
  18. Vorab zur info: ich besitze ein tomtom go 5200 und seit einiger zeit dieses garmin gerät in einem anderen fahrzeug. Grund für den kauf des garmin gerätes war in erster linie das design, da es sich optisch besser in mein auto integriert. Damit kommen wir auch schon zu den wenigen positiven eigenschaften des gerätes. Um genau zu sein, gibt es exakt zwei positive merkmale:1. Design ( das hochglanzfinish mit dem schmalen rahmen sieht wirklich gut und hochwertig aus. Die sprachsteuerung – sie funktioniert wirklich sehr gut, und gerade im vergleich zum tomtom gerät deutlich besser. Das wars aber auchwas ist das wichtigste, was ein navi möglichst gut können sollte?. Richtig – zuverlässig navigieren. Das kann das gerät leider überhaupt nicht.
  19. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Ich bin lkw fahrer in nahverkehr bereich. Nutze das gerät jeden tag mindestens 8 std und das schon seit über einem jahr. Aus meine sicht ist garmin mit abstand das beste navigation system. Ich habe schon viele andere ausprobiert doch die haben alle größere macken.
    1. Ich bin lkw fahrer in nahverkehr bereich. Nutze das gerät jeden tag mindestens 8 std und das schon seit über einem jahr. Aus meine sicht ist garmin mit abstand das beste navigation system. Ich habe schon viele andere ausprobiert doch die haben alle größere macken.
  20. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Habe das drive smart 51 lmt-d als zweitnavi für unseren citiflitzer gekauft als ersatz für das in die jahre gekommene tomtom. Dort war die sprachsteuerung quasi nicht nutzbar, was hier sehr zuverlässig funktioniert. Die routenführung ist vernünftig und bei abweichung wird sehr schnell eine alternative berechnet. In der regel findet das gerät die satelliten in weniger als einer minute. Da hatte das tomtom schon größere probleme. Die menüführung ist intuitiv und das display übersichtlich. Was ich hier nicht bestätigen kann ist, das ansagen zu spät kommen und erst beim vorbeifahren der kreuzung der hinweis zum abbiegen kommt. Die abschaltautomatik beim zündung ausschalten gefällt mir sehr gut. Einziger wermutstropfen ist die halterung, die wohl nicht für die ewigkeit gebaut wurde sowie der verwendete mini-usb anschluss, der heute nicht mehr zeitgemäß gern durch usb-c ersetzt hätte werden dürfen. Aber das schmälert den gesamteindruck nicht und deshalb volle punkte.
  21. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Habe das drive smart 51 lmt-d als zweitnavi für unseren citiflitzer gekauft als ersatz für das in die jahre gekommene tomtom. Dort war die sprachsteuerung quasi nicht nutzbar, was hier sehr zuverlässig funktioniert. Die routenführung ist vernünftig und bei abweichung wird sehr schnell eine alternative berechnet. In der regel findet das gerät die satelliten in weniger als einer minute. Da hatte das tomtom schon größere probleme. Die menüführung ist intuitiv und das display übersichtlich. Was ich hier nicht bestätigen kann ist, das ansagen zu spät kommen und erst beim vorbeifahren der kreuzung der hinweis zum abbiegen kommt. Die abschaltautomatik beim zündung ausschalten gefällt mir sehr gut. Einziger wermutstropfen ist die halterung, die wohl nicht für die ewigkeit gebaut wurde sowie der verwendete mini-usb anschluss, der heute nicht mehr zeitgemäß gern durch usb-c ersetzt hätte werden dürfen. Aber das schmälert den gesamteindruck nicht und deshalb volle punkte.
    1. . Es funktioniert soweit, die ansicht ist ok und vor allem größer als mein vorgängermodell garmin nüvi 3590 lm. Allerdings, schon am zweiten tag fiel das gerät immer aus der halterung, d. Nichts zu machen, es hält einfach nicht. Sonst passierte es bei meinem alten garmin, dass die saugnapfhalterung sich von der scheibe löste. Selten, aber manchmal, wenige male, schon. Das neue navi verabschiedet sich schon am zweiten tag wie oben beschrieben. Völlig murks, zurück damit, weil untauglich. Die plastikhaltung, sicher made in china, sieht nicht sehr vertrauenswerweckend aus, leider.
  22. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    . Es funktioniert soweit, die ansicht ist ok und vor allem größer als mein vorgängermodell garmin nüvi 3590 lm. Allerdings, schon am zweiten tag fiel das gerät immer aus der halterung, d. Nichts zu machen, es hält einfach nicht. Sonst passierte es bei meinem alten garmin, dass die saugnapfhalterung sich von der scheibe löste. Selten, aber manchmal, wenige male, schon. Das neue navi verabschiedet sich schon am zweiten tag wie oben beschrieben. Völlig murks, zurück damit, weil untauglich. Die plastikhaltung, sicher made in china, sieht nicht sehr vertrauenswerweckend aus, leider.
  23. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Das navi funktioniert einwandfrei. Das es zu spät ansagt oder strassen nicht erkennt ist uns nicht aufgefallen. Nachteil ist das der blitzerwarner sehr leise ist und dieses seltsame geräusch nicht lauter zu stellen ist. Das installieren ist etwas kompliziert. Für menschen die mit dem computer nicht gut umgehen können würden wir es nicht empfehlen. Ansonstenfunktioniert dass teil einwandfrei. Die poi’s sind sehr umfassend. Blitzerwarner und bestimmte pois sind zu bezahlen. Für die blitzer kann kann man aber auch einen günstigeren anbieter nehmen und per poibase hochladen. Die stimmenauswahl ist auch sehr beschränkt.
  24. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Das navi funktioniert einwandfrei. Das es zu spät ansagt oder strassen nicht erkennt ist uns nicht aufgefallen. Nachteil ist das der blitzerwarner sehr leise ist und dieses seltsame geräusch nicht lauter zu stellen ist. Das installieren ist etwas kompliziert. Für menschen die mit dem computer nicht gut umgehen können würden wir es nicht empfehlen. Ansonstenfunktioniert dass teil einwandfrei. Die poi’s sind sehr umfassend. Blitzerwarner und bestimmte pois sind zu bezahlen. Für die blitzer kann kann man aber auch einen günstigeren anbieter nehmen und per poibase hochladen. Die stimmenauswahl ist auch sehr beschränkt.
    1. Zusammenfassend: zuerst sehr vom neuen begeistert aber mit der verwendung die schwächen erkannt – fazit: das neue garmin drivesmart61 lmt-d kann und kann, aber nur schwach navigierenvorab ist zu sagen ich habe mir die mühe gemacht dass drivesmart61 mit dem zumo660 zu vergleichen, quasi alt gegen neu. 000km in wien, niederösterreich, burgenland, steiermark und italien zum einsatz. Das neue gekauft, ausgepackt, und alle updates (gerätesoftware 4. Dann kam beim auspacken und probieren zuhause die verwunderung und der respekt was denn das alles (navigieren, telefon, smart notifications, smartphone link, watch link, verkehrslage, live track, optionale rückfahrkamera, udgl. 95″, 1024×600) und bedienung absolut perfekt, also ein echter wau-faktorrichtig begeistert ins auto verbaut und mit den optionen verkehrslage per kabel und routenoptimierung bei entsprechender verkehrslage gestartet.
  25. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Zusammenfassend: zuerst sehr vom neuen begeistert aber mit der verwendung die schwächen erkannt – fazit: das neue garmin drivesmart61 lmt-d kann und kann, aber nur schwach navigierenvorab ist zu sagen ich habe mir die mühe gemacht dass drivesmart61 mit dem zumo660 zu vergleichen, quasi alt gegen neu. 000km in wien, niederösterreich, burgenland, steiermark und italien zum einsatz. Das neue gekauft, ausgepackt, und alle updates (gerätesoftware 4. Dann kam beim auspacken und probieren zuhause die verwunderung und der respekt was denn das alles (navigieren, telefon, smart notifications, smartphone link, watch link, verkehrslage, live track, optionale rückfahrkamera, udgl. 95″, 1024×600) und bedienung absolut perfekt, also ein echter wau-faktorrichtig begeistert ins auto verbaut und mit den optionen verkehrslage per kabel und routenoptimierung bei entsprechender verkehrslage gestartet.
    1. Dieses navi ist sehr empfehlenswert , es funktioniert ausgezeichnet und der preis ist ok.
      1. Dieses navi ist sehr empfehlenswert , es funktioniert ausgezeichnet und der preis ist ok.
  26. Bin sehr mit dem gerät zufrieden. Im gegensatz zu zwei anderen geräten, die ich über amazon bestellt hatte ist dieses gerät nur zu empfehlen.
    1. Bin sehr mit dem gerät zufrieden. Im gegensatz zu zwei anderen geräten, die ich über amazon bestellt hatte ist dieses gerät nur zu empfehlen.
      1. Das garmin drive smart 61 bewerte ich als eine besonders empfehlenswerte navigation. Allerdings: der kundendienst von garmin ist außerordentlich kritikwürdig: auf e-mail-anfragen gibt es keine antwort. Ich habe für mein gerät cyclops safety camera europe am 13. Gekauft und mit kreditkarte bezahlt. ) warte ich auf eine antwort auf meine zahlreichen anfragen per e-mail, warum ich ständig den hinweis von garmin erhalte “installation nicht möglich. Bei der kommunikation mit unseren servern ist ein problem aufgetreten. Bitte später erneut versuchen.
  27. Das garmin drive smart 61 bewerte ich als eine besonders empfehlenswerte navigation. Allerdings: der kundendienst von garmin ist außerordentlich kritikwürdig: auf e-mail-anfragen gibt es keine antwort. Ich habe für mein gerät cyclops safety camera europe am 13. Gekauft und mit kreditkarte bezahlt. ) warte ich auf eine antwort auf meine zahlreichen anfragen per e-mail, warum ich ständig den hinweis von garmin erhalte “installation nicht möglich. Bei der kommunikation mit unseren servern ist ein problem aufgetreten. Bitte später erneut versuchen.
  28. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Vor allem die routenführung. Es gibt bei routenpräverenzen nur kurzer weg oder kurze zeit. Bei älteren navigon geräten gab es optimal. Navigon war besser als garmin bei autonavigation.
  29. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Vor allem die routenführung. Es gibt bei routenpräverenzen nur kurzer weg oder kurze zeit. Bei älteren navigon geräten gab es optimal. Navigon war besser als garmin bei autonavigation.
  30. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Katastrophales navigationsgerät,ohne worte in frankreich führt es durch straßen die es eigentlich gar nicht mehr gibt. Stand 2018 unzumutbar und das für diesen preis. Selbst blitzerwarnungen in deutschland zeigt es nicht an trotz neusten 45min.
    1. Katastrophales navigationsgerät,ohne worte in frankreich führt es durch straßen die es eigentlich gar nicht mehr gibt. Stand 2018 unzumutbar und das für diesen preis. Selbst blitzerwarnungen in deutschland zeigt es nicht an trotz neusten 45min.
      1. Bisher war ich mit garmin sehr zufrieden. Dies hat sich grundlegend verändert. In deutschland und Österreich war die funktion einwandfrei, beim grenzübertritt nach italien verschwand die landkarte. Das gekaufte garmin soll aber ganz europa enthalten. Der technische support von amazon war zwar bemüht, konnte aber auch nicht helfen. Ein reset meinerseits brachte auch keinen erfolg. Eigentlich kann man erwarten, dass das was in der beschreibung steht auch in der verpackung enthalten ist. Besonders im urlaub möchte man sich auf ein nagelneues funktionierendes navi verlassen können. So kann ich nur auf einen umtausch nach dem urlaub hoffen, eine kleine wiedergutmachung wäre auch angebracht.
  31. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Bisher war ich mit garmin sehr zufrieden. Dies hat sich grundlegend verändert. In deutschland und Österreich war die funktion einwandfrei, beim grenzübertritt nach italien verschwand die landkarte. Das gekaufte garmin soll aber ganz europa enthalten. Der technische support von amazon war zwar bemüht, konnte aber auch nicht helfen. Ein reset meinerseits brachte auch keinen erfolg. Eigentlich kann man erwarten, dass das was in der beschreibung steht auch in der verpackung enthalten ist. Besonders im urlaub möchte man sich auf ein nagelneues funktionierendes navi verlassen können. So kann ich nur auf einen umtausch nach dem urlaub hoffen, eine kleine wiedergutmachung wäre auch angebracht.
    1. Die halterung für so ein schönes navi ist echt eine zumutung. Warum kann man das nicht besser machen?. Wie es besser geht zeigt da tomtom mit magnethalterung. Die straßennavigation sollte auch verbessert werden. Bei einer straßensperre lotzt einen das navi zwar um, aber sehr weiträumig. Es gab da viel bessere strecken zur umleitung. Natürlich merkt man das nur wenn man sich da auskennt. Ansonsten finde ich ist das navi gut gelungen. Bei “letze ziele” kann man nur alle löschen, da wäre einzelne ziele zu löschen besser.
  32. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Die halterung für so ein schönes navi ist echt eine zumutung. Warum kann man das nicht besser machen?. Wie es besser geht zeigt da tomtom mit magnethalterung. Die straßennavigation sollte auch verbessert werden. Bei einer straßensperre lotzt einen das navi zwar um, aber sehr weiträumig. Es gab da viel bessere strecken zur umleitung. Natürlich merkt man das nur wenn man sich da auskennt. Ansonsten finde ich ist das navi gut gelungen. Bei “letze ziele” kann man nur alle löschen, da wäre einzelne ziele zu löschen besser.
  33. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Ich bin sehr zu frieden mit diesen ankauf. Dat gerät hat alles was man braucht und der preis ist auch okay.
  34. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Ich bin sehr zu frieden mit diesen ankauf. Dat gerät hat alles was man braucht und der preis ist auch okay.
    1. Das navi wird in mehreren fahrzeugen eingesetzt – meist innerhalb d – aber auch schon zu drei fahrten nach italien. Ich bin fast uneingeschränkt begeistert. Perfektes bild – gut ablesbar. Gute führung auf der autobahn. Man muss wissen, wo man was einstellt – nicht immer findet man alles sofort. Neuberechnung finde ich zügig. In italien wollte mich das navi in eine kleine gasse lotsen – keine chance – aber nach dem nächsten update war das erledigt. Der akku hält für den großen bildschirm sehr lange. Von mir eine kaufempfehlung.
  35. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Das navi wird in mehreren fahrzeugen eingesetzt – meist innerhalb d – aber auch schon zu drei fahrten nach italien. Ich bin fast uneingeschränkt begeistert. Perfektes bild – gut ablesbar. Gute führung auf der autobahn. Man muss wissen, wo man was einstellt – nicht immer findet man alles sofort. Neuberechnung finde ich zügig. In italien wollte mich das navi in eine kleine gasse lotsen – keine chance – aber nach dem nächsten update war das erledigt. Der akku hält für den großen bildschirm sehr lange. Von mir eine kaufempfehlung.
  36. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Schnelle unkomplizierte lieferung wie immer und grundsätzlich ein gutes gerät von der bedienerführung und den zusatzfunktionen. Warum dann nur 2 sterne: die hauptfunktion eines navis ist und bleibt für mich die navigation und hier muss ich mich einfach ärgern, nur ein beispiel: warum schickt mich das gerät in eine einbahnstraße. Nicht das diese neu wäre, diese gibt es seit mindestens 30 jahren. Dazu kommt noch das der richtige weg auch noch ein kürzer und besser wäre. Wann lernen die sogenannten navihersteller endlich diese probleme zu beheben. Toll das mittlerweile eure navis fast ein dutzend zusatzfunktionen haben aber bei der wichtigsten aufgabe immer wieder versagen.
  37. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Schnelle unkomplizierte lieferung wie immer und grundsätzlich ein gutes gerät von der bedienerführung und den zusatzfunktionen. Warum dann nur 2 sterne: die hauptfunktion eines navis ist und bleibt für mich die navigation und hier muss ich mich einfach ärgern, nur ein beispiel: warum schickt mich das gerät in eine einbahnstraße. Nicht das diese neu wäre, diese gibt es seit mindestens 30 jahren. Dazu kommt noch das der richtige weg auch noch ein kürzer und besser wäre. Wann lernen die sogenannten navihersteller endlich diese probleme zu beheben. Toll das mittlerweile eure navis fast ein dutzend zusatzfunktionen haben aber bei der wichtigsten aufgabe immer wieder versagen.
    1. Wenn der wichtigste punkt, die navigation stimmen würde was nützt mir ein navi, das selbst in 30er-zonen erst nach der kreuzung mich zum abbiegen auffordert?. ?die zusätzliche ausstattung ist mehr als genug, wahrscheinlich auch recht gut. Ich habe aber die anderen sachen gar nicht erst getestet, denn dafür brauche ich kein navi. Schade, garmin hatte einmal spitzen-navis. Jetzt habe ich ein billig-navi aus fernost mit weniger ausstattung, in gleicher größe und die sprachliche navigation ist klasse. Der bildschirm muss stark geschützt werden gegen fremdlicht (sonne). Die ansagen sind so gut, dass ich auch auf die bildschirm-karten verzichten könnte. Getestet habe ich das navi in franken in städten, dörfern, auf autobahnen und landstraßen. Außerdem getestet in oberbayern (dachauer land) in dörfern und auf der suche nach kaum bekannten sehenswürdigkeiten, auf allen arten von landstraßen.
  38. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Wenn der wichtigste punkt, die navigation stimmen würde was nützt mir ein navi, das selbst in 30er-zonen erst nach der kreuzung mich zum abbiegen auffordert?. ?die zusätzliche ausstattung ist mehr als genug, wahrscheinlich auch recht gut. Ich habe aber die anderen sachen gar nicht erst getestet, denn dafür brauche ich kein navi. Schade, garmin hatte einmal spitzen-navis. Jetzt habe ich ein billig-navi aus fernost mit weniger ausstattung, in gleicher größe und die sprachliche navigation ist klasse. Der bildschirm muss stark geschützt werden gegen fremdlicht (sonne). Die ansagen sind so gut, dass ich auch auf die bildschirm-karten verzichten könnte. Getestet habe ich das navi in franken in städten, dörfern, auf autobahnen und landstraßen. Außerdem getestet in oberbayern (dachauer land) in dörfern und auf der suche nach kaum bekannten sehenswürdigkeiten, auf allen arten von landstraßen.
  39. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Eigentlich habe ich mir von garmin ein qualitätsprodukt erhofft. Leider trifft das hier überhaupt nicht zu. Innerhalb kurzer zeit sind mir zwei halter in der kugelklemmung gebrochen. Die navigation ist sehr unzuverlässig und oftmals unlogisch. Das gerät schickt mich in feldwege die mit einer schranke abgesperrt sind oder im nichts enden. Manchmal erfindet das teil auch einfach wege die aber nicht existieren. Nach jeder pause werden die satelliten neu gesucht, was dann selbst bei wolkenlosem himmel eine ganze weile dauern kann. Auch die streckenberechnungen dauern manchmal ewig. Das war mit sicherheit das letzte gerät das ich von garmin gekauft habe.
  40. Rezension bezieht sich auf : Garmin Driveassist 51LMT-S WEST Europe Navigationssystem (Kontinent-Ausschnitt), 010-01680-2B

    Eigentlich habe ich mir von garmin ein qualitätsprodukt erhofft. Leider trifft das hier überhaupt nicht zu. Innerhalb kurzer zeit sind mir zwei halter in der kugelklemmung gebrochen. Die navigation ist sehr unzuverlässig und oftmals unlogisch. Das gerät schickt mich in feldwege die mit einer schranke abgesperrt sind oder im nichts enden. Manchmal erfindet das teil auch einfach wege die aber nicht existieren. Nach jeder pause werden die satelliten neu gesucht, was dann selbst bei wolkenlosem himmel eine ganze weile dauern kann. Auch die streckenberechnungen dauern manchmal ewig. Das war mit sicherheit das letzte gerät das ich von garmin gekauft habe.

Comments are closed.